Crucial MX100 SSD Anfang Juni

Durchgesickert: Hersteller nimmt Stellung zum M500-Nachfolger

Nachdem Hardware.info die ersten Informationen und das entsprechende Bild vor 2 Tagen veröffentlicht hatte, nimmt nun der Hersteller Stellung und gibt zu Protokoll: Crucial wird Anfang Juni 2014 eine neue SSD namens Crucial MX100 SSD auf den Markt bringen. Nach Angaben des Herstellers wird die neue MX100 zu einem konkurrenzfähigen Preis als 2,5-Zoll-SSD basierend auf Microns neuen 16-nm-Chips angeboten und wird der Nachfolger der Crucial M500 werden. Die High-Performance Crucial M550 wird weiterhin Teil der Crucial SSD Produktpalette bleiben.

Anzeige

Hartware.net wird auf der Computex 2014 Anfang Juni in Taiwan vom Crucial SSD Produktmarketing-Team vollständig über die neue Crucial MX100 gebrieft werden, so dass wir bald auch eine komplette Produktübersicht veröffentlichen können.

Angaben zu Leistung oder Technik der Crucial MX100 gibt es noch keine. Crucial M500 und M550 basieren auf Controllern von Marvell, verwenden aber noch 20-Nanometer-Speicherchips, während die kommende MX100 die neuen Bausteine aus der 16-nm-Fertigung der Konzernmutter Micron besitzen wird.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.