Refresh der Apple iMac nächste Woche?

Thunderbolt 2 und neue Intel-CPUs

Angeblich wird Apple bereits nächste Woche einen Refresh seiner iMac veröffentlichen. Unter anderem soll man die Schnittstellen um Thunderbolt 2 aufstocken und neue Prozessoren aus dem Hause Intel integrieren. So soll beispielsweise der Apple iMac mit 21,5 Zoll für 1499 Euro bald mit einem Intel Core i5-4590S (Haswell Refresh) mit 3 GHz Takt zu haben sein. Die Varianten mit 27 Zoll für 1799 bzw. 1999 Euro sollen ganz nach Wahl auf die Haswell Refresh i5-4590 mit mit 3,3 GHz Takt bzw. i5-4690 mit 3,5 GHz Takt setzen. Alle genannten Chips arbeiten mit vier Kernen und 6 MByte L3-Cache.

Anzeige

Zu den Auflösungen der kommenden Apple iMac ist noch Schweigen angesagt. So spricht die Gerüchteküche von Retina Displays – handfeste Aussagen fehlen aber noch. Mit der Ankündigung der neuen Apple iMac rechnet man bereits für die nächste Woche.

Quelle: MacGeneration

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.