Playstation 4 endlich lieferbar

Laut Sony seien die Engpässe überstanden

Seit die Sony Playstation 4 am 29. November 2013 im deutschen Handel erschienen ist, gibt es Lieferengpässe. So erzielte die Spielekonsole zum Launch auf dem Gebrauchtmarkt mehr als das Doppelte der Preisempfehlung von 399 Euro. Laut dem Leiter von Sony Computer Entertainment Deutschland, Uwe Bassendowski, seien die Lieferschwierigkeiten aber nun endgültig ausgestanden. Bassendowski bestätigt, dass Sony in Deutschland mit seiner PS4 dieses Jahr komplett lieferfähig sei. Gleichzeitig freut sich der Manager über den Erfolg und spricht vom „erfolgreichste Konsolenstart der Industrie“.

Anzeige

Bassendowski räumt zugleich ein, dass die hohe Nachfrage nach der PS4 den Verkaufszahlen der PS3 geschadet habe. Dies sei aber eine normale Entwicklung, die bei jedem Wechsel von einer Konsolengeneration zur nächsten auftrete. Der PS4 sagt Bassendowski jedenfalls eine glanzvolle Zukunft voraus – speziell auf das Virtual-Reality-Headset Project Morpheus solle die Community gespannt sein.

Quelle: GamesIndustry

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.