Samsung testet Galaxy S5 mit Tizen

Interne Experimente oder geplante Veröffentlichung?

Auf einer indischen Website, die Importe überwacht, sind drei Exemplare eines Samsung Galaxy S5 mit dem Betriebssystem Tizen gelistet. Das bedeutet schlichtweg, dass die Südkoreaner entweder intern mit Tizen auf ihrem aktuellen Smartphone-Flaggschiff herumexperimentieren oder aber sogar eine neue Veröffentlichung planen. Es ist kein Geheimnis, dass Samsung sich gerne unabhängiger von Google und dessen Betriebssystem Android machen würde. Zudem ist just das erste offizielle Smartphone der Südkoreaner mit Tizen erschienen – das Samsung Z.

Anzeige

Aktuell sollte man die durchgesickerten Informationen aber nicht zu sehr auf die Goldwaage legen: Es kann sein, dass Samsung intern mit Tizen auf dem Galaxy S5 experimentiert ohne eine konkrete Veröffentlichung im Auge zu haben. Das Unternehmen selbst enthält sich zu dieser Meldung ohnehin wie erwartet eines Kommentares.

Quelle: Zauba

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.