AOC protzt mit 34 Zoll, Ultra HD & 21:9

Monitor u3477Pqu erscheint zum Preis von 889 Euro

AOC veröffentlicht den Monitor u3477Pqu mit IPS-Panel, der anderen Herstellern zeigen soll, was High-End bedeutet: Das Modell bietet eine protzige Diagonale von 34 Zoll, das breite Format 21:9 und die Auflösung 3440 x 1440 Pixel (Ultra HD). Als Anschlüsse stehen unter anderem bereit USB 3.0, DisplayPort sowie HDMI mit MHL. Laut AOC bietet die Software des Monitors die Möglichkeit etwa 16 Videostreams bzw. Inhalte von zwei Signalquellen gleichzeitig auf der breiten Fläche parallel anzuzeigen. Im Handel ist der AOC u3477Pqu ab September 2014 für 889 Euro erhältlich.

Anzeige

Via der Software Screen+ lässt sich der Bildschirm in vier separat nutzbare Segmente einteilen. Für Ergonomie ist dank Pivot-Funktion, Höhenverstellbarkeit von bis zu 130 mm sowie Dreh- und Neigbarkeit gesorgt. AOC nennt für den u3477Pqu als Reaktionszeit 5 ms und eine maximale Helligkeit von 320 cd/m2. Für die Audiowiedergabe sind Lautsprecher mit 3 Watt an Bord.

AOC gewährt auf den Monitor u3477Pqu drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice.






Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.