Nanoxia Deep Silence 3

Gedämmtes Gehäuse mit Lüftersteuerung für ca. 65 Euro

Anzeige

Einleitung

Anfang 2013 haben wir das Nanoxia Deep Silence 2 Gehäuse getestet und eine Auszeichnung für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis vergeben. In diesem Test nehmen wir den Nachfolger Deep Silence 3 genauer unter die Lupe, der auf den ersten Blick optisch fast identisch aussieht. Der Preis ist mit nur 65 Euro (z.B. bei PC-Cooling) gegenüber dem immer noch rund 80 Euro kostenden Vorgänger trotz des damals schon sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses noch einmal gesenkt worden. Versprochen wird dafür weiterhin ein Gehäuse, das einen sehr leisen Betrieb eines Systems garantieren soll. Ob bei den Features des Gehäuses aufgrund der Preissenkung gespart wurde und wo die weiteren Unterschiede liegen, werden wir auf den folgenden Seiten aufzeigen.


Nanoxia Deep Silence 3

Lieferumfang
Der Lieferumfang ist gegenüber dem Vorgänger so gut wie identisch geblieben. Es gibt nur eine Auffälligkeit: Bei der heute getesteten Version sind alle benötigten Schrauben für den Einbau der Hardware für jede Produktgruppe einzeln verpackt und beschriftet, was die Zuordnung deutlich erleichtert. Die Anleitung ist weiterhin vorbildlich und in deutscher Sprache mit vielen Bildern abgedruckt.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.