Sony Xperia M2 Aqua – wasserdichtes Einstiegsgerät

Günstiges Smartphone mit Google Android 4.4

Sony hat das Xperia M2 Aqua vorgestellt, ein wasserdichtes Einstiegs-Smartphone mit Google Android 4.4. Der Bildschirm mit 4,8 Zoll löst mit 960 x 540 Pixeln auf. Als Verkaufspreis sind zumindest für die USA bereits umgerechnet 263 Euro bestätigt. In Europa soll das Sony Xperia M2 Aqua allerdings ebenfalls erscheinen. Zu den weiteren technischen Daten zählen ein Qualcomm Snapdragon 400 mit vier Kernen und 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM sowie 8 GByte Speicherplatz. Die Kamera knipst Fotos mit 8 Megapixeln. Ein Akku mit 2330 mAh sorgt für bis zu 11 Stunden Betriebsdauer.

Anzeige

Das Sony Xperia M2 Aqua ist nur 8,6 mm dick und zertifiziert nach IP65/68. Das bedeutet, das Smartphone ist komplett gegen Staub abgesichert und kann sogar länger und tiefer unter Wasser bleiben als beispielsweise Sonys Flaggschiff, das Xperia Z2.

Quelle: Sony

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.