Shuttle Barebones XH81 & XH81V

Für Intel Haswell zum Preis von 201 Euro

Shuttle hat seine beiden neuen Barebones XH81 und XH81V angekündigt, die beide 201 Euro kosten sollen und sich für aktuelle Intel Haswell eignen. Sie verfügen zwar nur über ein Volumen von drei Litern, nutzen den Platz aber sozusagen maximal aus. So basieren die Barebones auf dem Chipsatz Intel H81 Express mit dem Sockel LGA1150. Es sollten Prozessoren mit maximal 65 Watt (TDP) zum Einsatz kommen. Auf zwei SO-DIMM-Slots finden bis zu 16 GByte DDR3-RAM Platz. Zur Kühlung dient eine massive Heatpipe mit zwei Lüftern mit 60 mm. Das externe Netzteil bietet 90 Watt Leistung.

Anzeige

Als Maße nennt Shuttle 24 x 20 x 7,2 cm. Bis zu drei Laufwerke passen ins Innere – dreimal 2,5 Zoll oder zweimal 2,5 Zoll und ein optisches Slim-Laufwerk. Auch zwei Steckplätze für Mini-PCIe 2.0 finden sich im Inneren. Als externe Anschlüsse sind DisplayPort, HDMI, USB 3.0, 5.1-Audio und Ethernet zu nennen. Beim XH81V sitzen die Frontanschlüsse hinter Blenden. Beim XH81 sind sie frei zugänglich. Dafür bietet Letzteres die Möglichkeit noch ein Trusted Platform Module zu integrieren.

Optional bietet Shuttle für die Barebones XH81 und XH81V einen Standfuß für den vertikalen Betrieb plus VESA-Halterungen für die Anbringungen an der Wand an. Im Handel sind beide Modelle ab sofort erhältlich.








Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.