BenQ W1080ST+ – neuer Kurzdistanz-Beamer

1080p-Projektor mit 3D für 1099 Euro

Der Hersteller BenQ hat seinen neuen Kurzdistanz-Beamer W1080ST+ mit nativ 1920 x 1080 Pixeln als Auflösung vorgestellt. Als Preisempfehlung nennt BenQ 1099 Euro. Optional kommt auch ein WFHD-Kit für 299 Euro auf den Markt, welches kabellos die Übertragung von 1080p-Inhalten erlaubt – auch in 3D und mit einer Reichweite von bis zu 30 Metern. Bereits ab einer Entfernung von nur 1,5 Metern kann der Projektor BenQ W1080ST+ eine Diagonale von 100 Zoll erzeugen. Via MHL lassen sich an den Beamer direkt Smartphones und Tablets ankoppeln.

Anzeige

BenQ nennt für seinen W1080ST+ eine Helligkeit von 2200 ANSI-Lumen sowie einen maximalen Kontrast von 10.000:1. Im Handel ist das Gerät mit den Schnittstellen zweimal HDMI, Composite Video, Komponente,S-Video, VGA, zweimal USB, 3,5 mm Klinke, RS232 und einem Lautsprecher mit 10 Watt ab sofort zu haben.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.