Oppo 3007 taucht auf

Einstiegs-Smartphone mit 4,7 Zoll Bilddiagonale

Über die chinesische Institution TENAA ist das neue Smartphone Oppo 3007 durchgesickert. Es handelt sich um ein Gerät mit 4,7 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten, einem Quad-Core mit 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM und 8 GByte Speicherplatz – via microSD um bis zu 32 GByte erweiterbar. Zudem stehen am Oppo 3007 eine Kamera mit 8 und eine Webcam mit 5 Megapixeln zur Verfügung. Zu den weiteren Spezifikationen zählen Google Android 4.4.4 als Betriebssystem plus die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0 und GPS.

Anzeige

Das Oppo 3007 wiegt 126 Gramm und misst 137,6 x 68,8 x 8,95 mm. Zunächst wird dieses Einstiegs-Smartphone in Oppos Heimatland China erscheinen. Da der Hersteller für günstige Preise bei guter Verarbeitung bekannt ist, könnte das Oppo 3007 aber auch noch international auf den Markt kommen oder Importeure ködern. Derzeit sind Preis und Erscheinungsdatum jedoch noch offen.


Quelle: GSMDome

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.