Windows 8.1 überholt Windows XP

Erstmals mit höheren Nutzeranteilen

Laut Statistiken der Website Statcounter hat das Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 erstmals höhere Nutzeranteile erreicht als der Klassiker Windows XP. Statcounter berechnet in seine Angaben alle aktuellen Betriebssysteme für PCs, mobile Endgeräte und Konsolen ein. Windows 8.1 erreicht demnach Marktanteile von 10,95 %, während XP mit 10,69 % erstmals knapp darunter liegt. Windows 8 verbucht zudem zusätzlich 4,9 %, da einige Nutzer das Gratis-Upgrade auf die Version 8.1 noch nicht vollzogen haben.

Anzeige

Windows 7 bleibt mit 50,43 % allerdings nicht nur die verbreitetste Windows-Variante, sondern auch insgesamt Marktführer. Das Apple OS X erreicht 8,11 % und das iOS für mobile Endgeräte 6,1 %. Das seit jeher unbeliebte Windows Vista heimst noch 2,7 % ein.

Microsoft dürfte sich über diese Entwicklung freuen, möchte das Unternehmen den Kunden doch neue Betriebssysteme schmackhaft machen.

Quelle: StatCounter

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.