Nvidia angeblich mit GeForce GTX 960 (Ti) & 965

Grafikkarte mit bis zu 1536 CUDA Cores

Nvidia will angeblich im Januar gleich drei verschiedene Grafikkarten einführen: die GeForce GTX 960, 960 Ti und 965. Dabei soll die GTX 960 laut ersten, durchgesickerten Benchmarks allerdings enttäuschen und mit nur 10 % mehr Leistung als beispielsweise eine GTX 760 aufwarten. Besser sehe es erst für die GTX 960 Ti aus, welche auf Basis des GM204 1280 CUDA-Cores biete und mehr Leistung als eine GTX 770 oder R9 280X mitbringen soll. Die dritte Version könnte entweder als GeForce GTX 960 Ti Ultra oder GTX 965 auf den Markt kommen. Hier seien gar 1536 CUDA-Cores verbaut.

Anzeige

Unterschiede soll es auch beim Speicherinterface geben: die GTX 960 soll ihren GDDR5-RAM nur über eine 128-bit-Schnittstelle anbinden, während die GTX 960 Ti und 965 mit 256-bit arbeiten. Als Preise gelten in der Gerüchteküche derzeit ca. 200 US-Dollar für die reguläre GTX 960, 250 US-Dollar für die GTX 960 Ti und 280 bis 320 US-Dollar für die GTX 960 Ti Ultra / GTX 965.

Mehr Angaben zu den technischen Spezifikationen der Grafikkarten sind am 22. Januar 2014 zu erwarten. Dann sollte Nvidia die Modelle offiziell ankündigen.

Quelle: WCCFTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.