Medion bringt Gaming-PC Erazer

Mit Wasserkühlung und zwei Nvidia GeForce GTX 980

Medion veröffentlicht einen neuen High-End-Gaming-PC namens Erazer, der exklusiv über den hauseigenen Webshop zu haben ist. Bei der Ausstattung klotzt der Hersteller ordentlich ran und verbaut das Mainboard MSI Z97 Gaming 7, den Intel Core i7-4790K, zwei Nvidia GeForce GTX 980, 32 GByte RAM, eine Festplatte mit 4 TByte und ergänzend zwei SSDs mit jeweils 256 GByte. Gekühlt wird das protzige System über eine Wasserkühlung. Als Schnittstellen nennt Medion unter anderem Killer-LAN, neunmal USB 3.0, zweimal DVI-I, zweimal HDMI, sechsmal DisplayPort, HD-Audio und ein Multi-Kartenlesegerät.

Anzeige

Ab Werk verfügt der Medion Erazer X5371 E über ein Multi-DVD-Laufwerk. Als Betriebssystem dient Microsoft Windows 8.1. Als Verkaufspreis setzt Medion wiederum 2999 Euro an. Mit etwas abgespeckter Ausstattung gibt es auch noch den Medion Erazer X5370 E für 2099 Euro. Hier stecken dann nur eine GeForce GTX 980 und eine Festplatte mit 2 statt 4 TByte sowie nur ein SSD mit 256 GByte im Inneren. Abmessungen und Gewicht des Gaming-PCs betragen ca. 270 x 530 x 610 mm / ca. 12 kg. Im Lieferumfang sind auch kabelgebundene Tastatur und Maus, ein Netzkabel sowie ein Garantie-Booklet enthalten.



(Visited 72 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.