Google Nexus 4 mit Android 5.2 gesichtet

Veröffentlichung des Updates ist noch offen

Über das Benchmark GeekBench sind Angaben zu einem Google Nexus 5 durchgesickert, das bereits Google Android 5.2 als Betriebssystem nutzt. Es sieht also danach aus, als würde Google das nächste Update bereits auf seinen Nexus-Modellen testen. Allerdings könnte hier auch eine fehlerhafte Angabe vorliegen, da Version 5.1 bisher noch nicht einmal auf breiter Fläche zur Verfügung steht und bisher nur auf einem Gerät der Reihe Android One in Indonesien und den Philippinen zum Einsatz kommt. Möglich wäre aber auch, dass Google bereits zwei Software-Versionen parallel vorbereitet.

Anzeige

Kurios wird es allerdings in GeekBench beim Sony Xperia Z2: Dieses Smartphone wurde bei den Leistungstests sogar mit Google Android 420 erfasst. Bis es zu dieser Versionsnummer kommt, dürften wohl noch ein paar Jahre ins Land gehen. So liegt in diesem Fall wohl ein technischer Fehler vor oder jemand hat sich bei Sony einen Spaß bei der Bearbeitung der Firmware gemacht.

Quelle: GeekBench

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.