Samsung Galaxy S6: Dicke ist bekannt

Schutzhüllen legen 6,9 mm Dicke offen

Samsung wird sein Galaxy S6 am 1. März 2015 auf einem Unpacked-Event anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona vorstellen. Mittlerweile ist nun die Dicke bekannt: 6,9 mm wird das Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2015 der Südkoreaner dick sein. Dies ist über durchgesickerte Schutzhüllen der Firma QBLIQ bekannt geworden. Uns zeigen die Hüllen auch bereits die Platzierungen der Kamera, des LED-Blitzes, des Sensors für den Pulsmesser sowie für die Antennen an der Ober- und Unterseite des Samsung Galaxy S6.

Anzeige

Das Galaxy S6 soll ein Gehäuse aus Metall nutzen und insgesamt 143,3 x 70,8 x 6,9 mm messen. Dank der Zertifizierung IP67 sei das S6 resistent gegen Staub und Wasser. Für das Innenleben rechnet man mit dem Samsung Exynos 7420 mit acht Kernen, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Der Bildschirm mit 5,1 Zoll soll mit 2560 x 1440 Pixeln auflösen. Als weitere Daten stehen ein Akku mit 2600 mAh und eine Kamera mit 20 Megapixeln und optischem Bildstabilisator im Raum.




Quelle: GSMArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.