LG: Neue Serie von High-End-Smartphones geplant

Soll sich noch über den G-Modellen platzieren

LG möchte in Zukunft nicht mehr seine G-Modelle, wie das LG G3, als Platzhirsche am Smartphone-Markt platzieren, sondern noch eine übergeordnete Reihe an High-End-Geräten veröffentlichen. Diese Pläne hat LGs Leiter der Geschäftsabteilung für mobile Endgeräte, Cho Jun-Ho, im Zuge des Mobile World Congress 2015 Anfang der Woche bestätigt. Während noch in diesem Frühjahr mit dem LG G4 zu rechnen ist, soll das nächste Topmodell des südkoreanischen Herstellers dann in der zweiten Jahreshäfte folgen. Vielleicht verfährt LG hier ähnlich wie Samsung mit seinen jährlichen Samsung Galaxy S und Galaxy Note.

Anzeige

LG hat zugleich den Plan 2015 seine Verkaufszahlen im weltweiten Smartphone-Markt um 20 % zu erhöhen. So erwies sich das LG G3 2014 als erfolgreicher als gedacht. Natürlich hofft der Hersteller daran dieses Jahr mit dem G4 anknüpfen zu können.

Quelle: KoreaHerald

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.