Sony arbeitet an der Playstation 5

Stellenanzeigen deuten auf laufende Entwicklung hin

Man kann sich darüber streiten, ob das Modell der klassischen Spielekonsolen noch zeitgemäß ist: So veraltet die Leistung der Hardware heute deutlich schneller als etwa noch zu Zeiten des Super Nintendos oder auch nur der Playstation 2. Zudem gehen einige Brancheninsider davon aus, dass wahlweise Cloud-Gaming oder Set-Top-Boxen bzw. mobile Endgeräte mit Bluetooth-Controllern und MHL an große Bildschirme angeschlossen die traditionellen Konsolen ersetzen könnten. Dennoch ist nun über Stellenanzeigen bekannt geworden, dass zumindest Sony an einem Nachfolger für die Playstation 4 tüftelt.

Anzeige

In einer Stellenanzeige sucht Sony etwa einen Senior Spieleprogrammierer für Sony Computer Entertainment of America, der an Software für ein kommendes „Next Generation Gaming System“ arbeiten soll. Damit ist klar, dass bei Sony intern die Arbeiten an einer weiteren Konsolengeneration angelaufen sind.

Wirklich überraschend ist dies nicht: Die Sony Playstation 4 ist bereits über anderthalb Jahre auf dem Markt. Zudem läuft die Entwicklung neuer Konsolen-Plattformen in der Regel sehr früh an, da diese Projekte sich jahrelang hinziehen. Zudem ist die PS4 bisher für Sony ein voller Erfolg, so dass die Arbeiten an einem Nachfolger nur nahe liegen.

Quelle: Playstation

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.