EVGA bringt neue Z170 Motherboards

Z170 Classified, Z170 FTW und Z170 Stinger vorgestellt

EVGA zeigt auf der Computex 2015 seine neuen Mainboards Z170 Classified, Z170 FTW und Z170 Stinger mit dem namensgebenden Intel Z170 Express Chipset. Prädestiniert sind die Boards für die neuen CPUs der Reihe Intel Skylake. Das EVGA Z170 Classified richtet sich an Übertakter und nutzt ein 10-Phasen-Spannungsdesign. Es passen auf vier Slots bis zu 64 GByte DDR4-RAM mit maximal 3400 MHz auf das Board. Weiterhin stehen fünf PCI-Express 3.0 x16 Steckplätze, acht Anschlüsse für SATA 6 Gbps und zweimal SATA Express plus Dual-Gigabit-Ethernet und USB 3.0 zur Verfügung.

Anzeige

Es folgt das EVGA Z170 FTW mit einem 8-Phasen-Spannungsdesign. Hier stehen ebenfalls vier Slots für DDR4-Arbeitsspeicher, vier Steckplätze für PCI-Express 3.0 x16, einmal PCI-Express 3.0 x4, einmal M.2 plis sechsmal SATA 6 Gbps zur Verfügung.

Dann gibt es noch das EVGA Z170 Stinger im Format Mini-ITX. Hier verbleibt ein 6-Phasen-Spannungsdesign. Zwei Slots fassen bis zu 32 GByte DDR4-RAM. Es gesellen sich hinzu ein Slot für PCI-Express 3.0 x16 und viermal SATA 6 Gbps.

Alle drei neuen Mainboards nutzen ein Farbschema aus Schwarz und Silber. Preise und Erscheinungsdaten der Z170 Classified, Z170 FTW und Z170 Stinger verschweigt EVGA leider zum aktuellen Zeitpunkt noch.


(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.