Microsoft Windows 10: RTM-Kandidat geht an Insider

Build 10240 auch im Slow-Ring veröffentlicht

Microsoft verteilt seinen neuen Build 10240 des Betriebssystems Windows 10 nun auch auf dem „Slow Ring“ an alle Teilnehmer des Insider-Programms. Es handelt sich dabei um einen RTM-Kandidat (Release to Manufacturing), welcher somit im Grunde der finalen Version des OS entsprechen sollte. Das ist keine große Überraschung, denn das offizielle Veröffentlichungsdatum ist bereits in weniger als zwei Wochen – am 29. Juli 2015. Erstmals enthält der neue Build übrigens kein Wasserzeichen auf dem Desktop mehr. Zudem ist Build 10240 der erste, bei dem Microsoft selbst nicht mehr von einem Preview spricht.

Anzeige

Wer am Insider-Programm teilnimmt, erhält den RTM-Build über das Windows Update. Bis zum Release soll es noch weitere Updates, auch für den Windows Store, geben. Alles läuft auf eine pünktliche Veröffentlichung von Windows 10 am 29. Juli 2015 hinaus.

Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.