ASUS wird neuer Sponsor von Fortuna Düsseldorf

Hersteller steigt ins Sport-Sponsoring ein

Der taiwanesische Hersteller ASUS ist neuer Sponsor des Fußballvereins Fortuna Düsseldorf, der aktuell in Deutschland in der zweiten Bundesliga spielt. Die Kooperation ist für ASUS der Einstieg ins Sport-Sponsoring und somit ein neues Betätigungsfeld. Erstmals wird die Werbung des IT-Unternehmens am 2. August 2015 beim Heimspiel gegen den SC Paderborn in der Esprit-Arena zu sehen sein. ASUS wird allerdings nicht nur auf den Werbebanden im Stadion, sondern auch im TV-relevanten Bereich präsent sein.

Anzeige

Auch in Anzeigen, Werbespots in den Vereinsmedien plus Produktplatzierungen rund um den Verein wird ASUS hervorgehoben. Mit Gewinnspielen und ähnlichen Projekten will ASUS die Zusammenarbeit mit Fortuna Düsseldorf noch intensivieren. Der Vorstandsvorsitzende des Fortuna Düsseldorf, Dr. Dirk Kall, kommentiert: „Dass ASUS Deutschland sich für seinen Einstieg ins Sport-Sponsoring Fortuna Düsseldorf ausgesucht hat, macht uns sehr stolz. Wir freuen uns, einen weiteren in seinem Bereich herausragenden Partner mit asiatischen Wurzeln in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.“

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.