„Sunspring“: Kurzfilm aus der Feder einer K. I.

Mit Thomas Middleditch aus "Silicon Valley" in der Hauptrolle

„Sunspring“ ist ein neunminütiger Kurzfilm, der seit wenigen Tagen auf YouTube zur Verfügung steht. In der Hauptrolle glänzt Thomas Middleditch, bekannt aus der HBO-Serie „Silicon Valley“. Das eigentlich besondere an dem Kurzfilm ist jedoch, dass sich für das Drehbuch eine K. I. verantwortlich zeigt. Jene wurde von Regisseur Oscar Sharp mit zahlreichen Science-Fiction-Drehbüchern gefüttert und erlernte selbst ein Skript auf Basis üblicher Strukturen zu erstellen. Regulär kommt die K. I. „Benjamin“ zum Einsatz, um z. B. Texteingaben am PC oder Smartphone zu vervollständigen.

Anzeige

Auf ähnliche Weise erlernte die K. I. was in einem Drehbuch bzw. in Dialogen typischerweise aufeinander folgt. Das Ergebnis ist trotzdem eher amüsant und ziemlich konfus. So ergeben die Wortwechsel im Video nur sehr eingeschränkt einen Sinn. Sehenswert ist das Ergebnis allerdings allemal und weiß nicht zuletzt aufgrund der sehr engagierten Darsteller zu unterhalten.

Quelle: ArsTechnica

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.