Xiaomi Mi4 mit 3 GByte RAM für unter 140 Euro

Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 801 und 1080p

Das Xiaomi Mi4 ist ein mittlerweile etwas in die Jahre gekommenes Smartphone-Flaggschiff des chinesischen Herstellers, das aber immer noch seine Reize hat: Im August 2014 erschienen, bietet das Mi4 einen Qualcomm Snapdragon 801 mit vier Kernen und 2,5 GHz Takt als SoC, 3 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz. Somit platziert sich das Phone angesichts der Ausstattung heute immer noch in der guten Mittelklasse. Die Hauptkamera arbeitet mit 13, die Frontkamera mit 8 Megapixeln. Für den Bildschirm mit 5 Zoll Diagonale sind nativ 1.920 x 1.080 Bildpunkte drin.

Anzeige

Das Xiaomi Mi4 ist ab Werk mit dem Betriebssystem Android 4.4 versehen, kann aber bereits via Update zu Android 6.0.1 gehievt werden, so dass man auf den aktuellen Stand gelangt. Zu den Schnittstellen zählen 3G LTE, GPS, Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Micro-USB, 3,5-mm-Klinke und Single-SIM. Ein microSD-Kartenslot fehlt, so dass Käufer mit den internen 64 GByte auskommen müssen. Für den Akku nennt Xiaomi beim Mi4 3.080 mAh als Kapazität. Im Lieferumfang sind neben dem Smartphone selbst auch noch ein Netzteil, ein USB-Kabel sowie eine SIM-Nadel enthalten.

Das Xiaomi Mi4 wiegt ca. 149 Gramm und misst 13,92 x 6,85 x 0,89 cm. Besonders interessant ist das Smartphone für diejenigen, die auch das Fitness-Armband Mi Band nutzen. Denn das Smartphone lässt sich alternativ auch einfach über das Wearable entsperren – ganz ohne Passwort.

Derzeit ist das Xiaomi Mi4 für gerade einmal 136,11 Euro bei unserem Partnershop Gearbest erhältlich. Der Versand erfolgt aus dem Lager in Hong Kong – die Versandkosten nach Deutschland sind im Preis bereits inbegriffen. Bleibt also nur darauf hinzuweisen, dass bei der Einfuhr nach Deutschland noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer anfallen. Zollgebühren bleiben aus, da der Warenwert unter 150 Euro spielt. Somit ist das Xiaomi Mi4 immer noch ein sehr attraktives Smartphone – gerade zum ausgerufenen Preis. Durch das Update auf Android 6.0.1 lässt sich das Mi4 jedenfalls immer noch verwenden, ohne neue Features zu vermissen.

Anmerkung: Beim Kauf lässt sich auch der Coupon „GBXiaoMiMi4“ einsetzen. Es ist aber auf den Preis im Warenkorb zu achten. Da der Xiaomi Mi4 ohnehin aktuell Teil eines Sales ist, kann der Preis ohne Coupon eventuell sogar niedriger ausfallen.






Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.