Intel Mobil-CPU mit 6 Kernen aufgetaucht

Vermeintlicher Core i7-8720HK mit 45 Watt TDP in China schon getestet

Intel Core i7 8th Gen

Bislang hat Intel die im Herbst dieses Jahres eingeführte „Coffee Lake“ Generation noch nicht in die Noteboóks gebracht, wie eigentlich erwartet wird, aber vielleicht in Kürze. In China wurde schon ein frühes Muster einer Core i7 Mobil-CPU mit sechs Kernen unter die Lupe genommen. Systemprogramme können die CPU noch nicht benennen, aber laut Autor handelt es sich um den Core i7-8720HK.

Anzeige

Dieser angebliche Core i7-8720HK kommt mit insgesamt 9 MByte Cache, einem Basistakt von 2,4 GHz, der im Turbomodus 3,6 GHz erreichen kann, und einer TDP von 45 Watt.

Eine TDP von 45 Watt ist üblich bei den High-End Mobilprozessoren von Intel, das ist auch schon bei Core i7-6970HQ (Skylake) und Core i7-7920HQ (Kaby Lake) der Fall, die vielfach in Gaming-Notebooks zu finden sind. Während diese CPUs aber noch auf vier Kerne plus Hyper-Threading beschränkt sind, kommt die nun aufgetauchte Coffee Lake Mobil-CPU mit sechs Kernen und kann per Hyper-Threading sogar 12 Aufgaben gleichzeitig bearbeiten.

Leider zeigt der Screenshot CPU-Z keinen Produktnamen, sondern kennzeichnet diese Mobil-CPU nur als „Engineering Sample“ (ES), so dass man noch abwarten muss, wie der neue High-End Mobilpozessor später dann wirklich heißen wird.

Quelle: Baidu Forum

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.