Xiaomi Mi 7 wird wohl erst nach dem MWC 2018 vorgestellt

Smartphone-Flaggschiff lässt auf sich warten

Das Xiaomi Mi 7, das nächste Smartphone-Flaggschiff des Herstellers, soll aller Voraussicht nach erst nach dem Mobile World Congress 2018 vorgestellt werden. Diese Informationen stammen angeblich von einem ranghohen Mitarbeiter des Herstellers. Ähnlich sollen wohl auch HTC mit dem U12 und LG mit dem G7 vorgehen. All diese Smartphones werden wohl auf eigenen Events nach dem MWC 2018 vorgestellt. Auf dem Beitragsbild ist hier noch das bereits erschienene Xiaomi Mi 6 zu sehen, das bei uns im Test sehr gut weggekommen ist.

Anzeige

Worin die Ursache liegen soll? Es heißt, dass die Firmen mit ihren Flaggschiffen nicht vom Launch der Samsung Galaxy S9 bzw. S9 Plus auf dem MWC überschattet werden wollen. Zudem werden auf der Messe in Barcelona auch noch Sony und Nokia jeweils ein neues Flaggschiff präsentieren. Somit könnte es für beispielsweise Xiaomi durchaus taktisch klug sein das Mi 7 erst nachträglich vorzustellen. Man geht dabei von einem Qualcomm Snapdragon 845 als Triebfeder aus – denn Xiaomi hatte bereits bei Qualcomms Ankündigung des SoCs bestätigt, den Prozessor verwenden zu wollen.

Zudem ist für das Mi 7 mit Wireless Charging, 6 GByte RAM, einer Dual-Kamera und Varianten mit Metall- sowie Keramikgehäuse zu rechnen. Alles Weitere erfahren wir dann wohl im März – aber erst nach dem MWC 2018 in Barcelona.

Quelle: AndroidHeadlines

André Westphal

Redakteur

1 Antwort

  1. Snooty sagt:

    Und letztes Jahr hieß es dann „das LG G6“ kommt zu spät. Ok, es war auch verhältnismäßig teuer, und deswegen wohl kein Überflieger. Aber wer kauft dieses Jahr ein G7, wenn es vorher andere sehr, sehr gute Geräte gibt?

    Kunde im Mediamarkt nach dem MWC:
    Kunde: „Welches Handy soll ich mir kaufen?“
    Mitarbeiter: „Schauen sie sich mal das Galaxy S9, das Sony XYZ und das Nokia Schieß-mich-tot an.“
    Kunde: „Dann nehme ich am besten das LG G7“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.