GeForce RTX 2070 im Mini-ITX Format

MSI GeForce RTX 2070 AERO ITX - die bislang kleinste Nvidia GeForce RTX

MSI hatte letzten Monat bereits einige Varianten der GeForce RTX 2070 von Nvidia angekündigt, aber offenbar kommt in Kürze in Mini-Modell hinzu. Jetzt ist nämlich die „MSI GeForce RTX 2070 AERO ITX“ aufgetaucht, eine kompakte Version der RTX 2070 und die vermutlich kleinste bzw. kürzeste ihrer Art – zumindest bislang.

Anzeige

Bei dieser Mini-ITX Version der GeForce RTX 2070 musste der Hersteller allerdings einige Kompromisse eingehen aufgrund der begrenzten Größe. So gibt es keine Anschlüsse für den Dual-Betrieb zweier Turing-Grafikkarten und offenbar fehlt auch der ansonsten gängige USB Typ-C Anschluss. Auch gibt es keinen DVI-Anschluss, aber darauf verzichten ohnehin die allermeisten GeForce RTX 2070 Grafikkarten der verschiedenen Hersteller.

Die MSI GeForce RTX 2070 AERO ITX ist laut Verpackung wohl nicht übertaktet, denn es fehlt der ansonsten übliche (große) Hinweis auf werksseitiges Overclocking. Dies ist keine Überraschung, denn üblicherweise werden Mini-ITX Varianten von High-End Grafikkarten wie dieser aus Platzgründen nur von einem einzelnen Lüfter gekühlt.

Wann die MSI GeForce RTX 2070 AERO ITX erhältlich sein wird und zu welchem Preis ist noch nicht bekannt. Aktuell liegen die verschiedenen GeForce RTX 2070 von MSI – in üblicher Standardgröße – preislich zwischen 530 und 700 Euro.

MSI GeForce RTX 2070 AERO ITX

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.