GeForce GTX 1660 Details & Bilder

Neue Nvidia 'Turing' Gaming-Grafikkarte ab Ende der Woche für $219

Nach der GeForce GTX 1660 Ti kommt bekanntlich als nächstes die GTX 1660 (ohne Ti) in etwas abgespeckter Form zum niedrigeren Preis. Übers Wochenende sind Spezifikationen und erste Bilder von MSI GeForce GTX 1660 Modellen aufgetaucht. Die Gaming-Grafikkarten sollen Ende dieser Woche vorgestellt werden und ab 219 US-Dollar in den Handel kommen.

Anzeige

Bislang ging man davon aus, dass die GeForce GTX 1660 mit 1280 CUDA-Kernen bzw. Shader-Einheiten auf Basis der Nvidia ‚Turing‘ Architektur kommt, aber nun wird von 1408 berichtet. Das wären nur geringfügig weniger als die letzten Monat eingeführte GeForce GTX 1660 Ti, die über 1536 CUDA-Kerne verfügt.
Auch die Tatkraten dieser beiden GeForce GTX 16 Modelle liegen ungefähr auf dem gleichen Niveau. Die GeForce GTX 1660 soll mit 1530 MHz Basistakt und 1785 MHz Boost-Takt kommen, wobei viele Modelle der Hersteller schon ab Werk etwas übertaktet sein dürften. Zum Vergleich: Die GeForce GTX 1660 Ti taktet standardmäßig mit 1500/1770 MHz.
Der größte Unterschied der GTX 16 Serie liegt deshalb beim Speicher. Die GeForce GTX 1660 (ohne Ti) besitzt nämlich nur vergleichsweise langsames GDDR5, während die GTX 1660 Ti auf schnelleres GDDR6 setzt. Immerhin bleibt es wohl bei 6 GByte und der 192 bit breiten Speicherschnittstelle.

Während zuvor von einer Einführung der GeForce GTX 1660 am 15. März und einem Listenpreis von 229 US-Dollar berichtet wurde, heißt es nun, dass diese Gaming-Grafikkarten am 14. März vorgestellt und bereits ab $219 erhältlich sein werden.

Nvidia GeForce GTX vs. GeForce RTX (1650/1660 inoffiziell)
GeForce GTX 1060 GTX 1650 GTX 1660 GTX 1660 Ti RTX 2060
Architektur Pascal Turing Turing Turing Turing
Grafikchip GP106 ? TU116 TU116 TU106
CUDA/Shader 1152/1280 ? 1280 oder 1408 1536 1920
Speicher 3/6 GByte GDDR5(X) 4 GByte GDDR5 6 GByte GDDR5 6 GByte GDDR6 6 GByte GDDR6
RAM-Interface 192 bit 128 bit 192 bit 192 bit 192 bit
Listenpreis $299 $179 $219 oder $229 $279 $349
Einführung Juli 2016 April 2019 März 2019 Feb. 2019 Jan. 2019

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.