Intel Core i9-10900X aufgetaucht

Neue "Cascade Lake-X" High-End Desktop-CPU mit 10 Kernen im Geekbench

Bekanntlich wird die nächste Generation der Intel Core X-Serie (Cascade Lake-X) von High-End Desktop (HEDT) CPUs nächsten Monat offiziell eingeführt, aber jetzt ist bereits ein Exemplar in der Online-Datenbank vom Geekbench aufgetaucht. Der neue Core i9-10900X kommt mit 10 Kernen, aber kann sich laut Geekbench nicht vom Vorgänger distanzieren.

Anzeige

Der Intel Core i9-10900X kommt mit einem etwas höheren Basistakt als der bisherige Core i9-9900X mit ebenfalls zehn Kernen plus Hyper-Threading für 20 Threads gleichzeitig. Intel hat hier angeblich die regulären Taktfrequenzen von 3,5 auf 3,7 GHz angehoben.

„Cascade Lake-X“ ist praktisch ein Aufguss der bisherigen „Skylake-X“ Generation und die Prozessoren kommen weiterhin aus der etablierten, mehrfach optimierten 14-Nanometer-Fertigung. Deshalb nutzt die zehnte Generation der Core X-Serie auch weiterhin den LGA2066 Sockel bzw. die Mainboards mit Intel X299 Chipsatz.

Der Core i9-10900X dürfte das neue Einsteigermodell dieser CPU-Serie sein und mit Core i9-10920X, i9-10940X und i9-10980XE wurden bereits nominell höherwertige CPU-Modelle genannt auf einer durchgesickerten Roadmap.

In der Online-Datenbank des Geekbench läuft der Core i9-10900X mit dem gleichen Basistakt wie der Core i9-9900X, so dass ein Vergleich praktisch ist. Hier kann sich „Cascade Lake-X“ allerdings nicht vom „Skylake-X“ Vorgänger absetzen – im Gegenteil. Das Ergebnis der Einzelkerntests ist praktisch gleich und beim Multikerntests fällt der Core i9-10900X sogar etwas hinter den Core i9-9900X zurück. Dies könnte zum Teil aber auch an der etwas niedrigeren Taktrate von 3,46 gegenüber 3,49 GHz oder der verwendeten Geekbench-Version liegen (4.3 zu 4.4.1). Deshalb sollte man hier noch keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber einen deutlichen Leistungssprung sollte man auf keinen Fall erwarten.

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.