Neue Intel 6-Kern-CPU mit Hyper-Threading

Vermeintlicher "Comet Lake" Core i5 bei SiSoft Sandra gelistet

Nachdem kürzlich erst der kommende Core i3-10100 mit 4 Kernen plus Hyper-Threading aufgetaucht war, ist nun eine neue 6-Kern-CPU von Intel in der Online-Datenbank von SiSoft Sandra gelistet, die ebenfalls Hyper-Threading unterstützt. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass es sich um einen kommenden Core i5 aus der nächsten Generation „Comet Lake“ handelt.

Anzeige

Schon im Juli wurde berichtet, dass die zehnte Generation der Intel Core Desktop-Prozessoren (Codename „Comet Lake-S“) angeblich komplett mit Unterstützung für Hyper-Threading kommen wird, diese CPUs also zwei Threads pro physischem CPU-Kern verarbeiten können. Der erst letzte Woche aufgetauchte Core i3-10100 bestätigt dies zumindest teilweise.

Nun also gibt es ein weiteres Indiz dieser Comet-Lake-Hyper-Threading-These. Der in der Online-Datenbank von SiSoft Sandra gelistete Prozessor hat noch keinen Namen, verfügt über sechs Kerne plus Hyper-Threading und läuft auch nur mit 2.0 GHz Basistakt, was auf ein frühes Muster zurückzuführen sein dürfte. Als Mainboard wird aber ein „ECS H470-SF110“ verwendet, was hindeutet auf ein Desktop-Mainboard mit dem H470 Chipsatz, dem Nachfolger des vor allem bei Mittelklasse- und Business-PCs oft verwendeten Intel H370 Chipset. Man geht deshalb davon aus, dass es sich bei dieser 6-Kern-CPU um einen Core i5 der nächsten Generation handelt, möglicherweise um einen Core i5-10400 oder i5-10500, die zuvor bereits von inoffizieller Seite gerüchteweise aufgeführt wurden.

Ein Core i5 mit 6 Kernen plus Hyper-Threading wäre nur logisch neben dem bereits bestätigten Core i3-10100 mit 4 Kernen plus Hyper-Threading. Da die nächste, die „Comet Lake-S“ Generation von Intel Core Prozessoren aus der mehrfach überarbeiteten 14-Nanometer-Fertigung mit bis zu 10 Kernen kommen wird, darf man sich schon mal auf einen Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres kommenden Core i7-10700 mit 8 Kernen und 16 Threads oder auf einen Core i9-10900 mit 10 Kernen und 20 Threads freuen – auch wenn dies bislang alles noch etwas spekulativ ist.

Quelle: SISoft Sandra

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.