Xiaomi Mi 10 wohl am 11. Februar

Neues High-End 6,5"-Smartphone mit Snapdragon 865 Chip & Quad-Kamera

Samsung wird seine Galaxy S20 Smartphones bekanntlich am 11. Februar präsentieren und jetzt ist in China ein Poster aufgetaucht, wonach das Xiaomi Mi 10 am gleichen Tag vorgestellt werden soll. Außerdem soll das Mi 10 wie erwartet mit dem aktuell leistungsstärksten Mobilchip von Qualcomm ausgestattet sein und den neuen 5G Mobilfunkstandard unterstützen.

Anzeige

Das Design des auf dem Poster abgebildeten Mi 10 Smartphones ähnelt dem im letzten September gezeigten, aber bislang noch nicht erschienenen Xiaomi Mi Mix Alpha Konzept-Handy mit dem schmalen Streifen für Kameras und Sensoren auf der Rückseite, aber natürlich ohne den das Gehäuse komplett umfassenden Bildschirm. Es sind vier Kameraobjektive zu erkennen und die Angabe von 108 Megapixeln.

Allerdings ist das aufgetauchte Banner noch nicht offiziell und könnte auch gefälscht sein, deshalb sind diese Agaben noch mit Vorsicht zu genießen.

Weitere Spezifikationen sind bislang nur Gerüchte, aber diese sprechen von einem 6,5 Zoll großen Display mit schneller 90 Hz Bildwiederholrate. Die Quad-Kamera auf der Rückseite soll neben dem 108-Megapixel-Hauptsensor über drei Kameras mit 20, 12 und 8 Megapixeln verfügen für Ultraweitwinkel, Teleobjektiv und Tiefensensor (in dieser Reihenfolge). Dem Qualcomm Snapdragon 865 Chip sollen je nach Modell 8 bzw. 12 GByte Hauptspeicher und 128 bzw. 256 GByte Speicherplatz zur Seite stehen.

Darüber hinaus soll auch ein „Xiaomi Mi 10 Pro“ mit dem gleichen Chip und ausschließlich 12 GByte RAM sowie bis zu 512 GByte Speicherplatz kommen. Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal ist aber die Quad-Kamera, denn diese bietet höhere Auflösungen mit 108, 48, 12 und 8 Megapixeln. Außerdem soll schnelleres Aufladen mit einem 66-Watt-Ladegerät unterstützt werden, wohingegen das einfachere Xiaomi Mi 10 nur Aufladen mit bis zu 40 Watt unterstützt. Die Größen der Akkus sollen nach Berichten von Dezember bei 4500 bzw. 4800 mAh liegen.

Quelle: gizmochina.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.