Intel „Tiger Lake“ am 2. September

Und nächste Woche bereits mehr Infos zu Intel Xe

Bekanntlich wird Intel am 2. September neues zu seinen Mobilprozessoren verraten, hatte sich mit Details aber noch zurückgehalten. Nun verrät der offizielle Kalender von Intel aber, dass es sich um ein „Tiger Lake Virtual Launch Event“ handelt, also wie erwartet die nächste Generation seiner Mobil-CPUs eingeführt wird. Zuvor wird es aber noch Infos zu Intel Xe geben.

Anzeige

Der offiziell für Investoren gedachte Kalender von Intel verrät nämlich auch, dass Chefarchitekt Raja Koduri, 2017 von AMD zu Intel geholt, am nächsten Donnerstag, den 13. August, einige Updates präsentieren wird. Dabei werden Einzelheiten zur Intel Xe Grafikarchitektur erwartet, denn schließlich ist dies eines der wichtigsten Projekte von Raja Koduri. Im Juni erst hatte er drei Formate von Intel Xe Produkten im internen Testlabor gezeigt.

Interessanterweise wird diese Intel-Veranstaltung nur wenige Tage vor der Hot Chips Konferenz abgehalten, wenn Intel ebenfalls weitere Informationen zu Intel Xe präsentieren wird.

Quelle: Intel Kalender

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.