Microsoft Surface Duo kommt im September

Neues Dual-Display-Handy bzw. Mini-Notebook mit Snapdragon 855 & Android

Microsoft hatte sein handliches, klappbares Surface Duo mit zwei Displays bereits letztes Jahr im Oktober angekündigt, aber in Kürze wird es endlich erhältlich sein. Man kann es als komplett umklappbares ‚Foldable‘ bezeichnen – oder auch als Mini-Notebook mit zwei 5,6 Zoll großen OLED-Bildschirmen, das auf höhere Produktivität unterwegs ausgerichtet ist.

Anzeige

Das Surface Duo basiert noch auf dem Snapdragon 855, dem Mobilchip-Flaggschiff von Qualcomm des letzten Jahres, dem 6 GByte Hauptspeicher und je nach Modell 128 oder 256 GByte Speicherplatz zur Seite stehen. Es gibt auch eine Kamera, aber diese liefert lediglich 11 Megapixel über eine f/2.0 Blende, spielt also eine weniger wichtige Rolle. Als Betriebssystem wird nicht mehr Windows Phone, sondern Android genutzt, so dass eine breite Palette von Apps zur Verfügung steht. Microsoft hat seine Android-Apps natürlich bereits auf das Dual-Display optimiert, aber auch der Kindle Reader von Amamzon ist schon darauf ausgelegt.

Interessanter ist das Display-Design und die Funktionalität mit den zwei Bildschirmen. Jedes der beiden 5,6″-Display löst mit 1800×1350 Bildpunkten im 4:3-Format auf, die komplett aufgeklappt zusammen auf eine effektive Bilddiagonale von 8,1 Zoll sowie 2700×1800 Pixel im 3:2-Format kommen. Bemerkenswerterweise ist jede Seite des Surface Duo nur 4,8 mm flach und zusammengeklappt bleibt man daher unter 10 mm. Auch das Gewicht bleibt mit 250 Gramm noch im Rahmen, allerdings könnte der Akku mit seiner Kapazität von 3577 mAh aufgrund der beiden Displays schnell an seine Grenzen stoßen.

Auf viele moderne Smartphone-Features hat Microsoft verzichtet, denn das Surface Duo bietet weder kabelloses Aufladen noch NFC für bargeldloses Bezahlen. Immerhin wird der Surface Pen unterstützt für eine einfache Bedienung per Stift, aber dieser wird leider nicht mitgeliefert. Das vollständige Umklappen um 360 Grad, so dass beide Displays nach außen zeigen, ist allerdings beinahe konkurrenzlos für ein Gerät dieser Größe.

Das Surface Duo ist bereits vorbestellbar und wird ab 10. September erhältlich sein. Die Version mit 128 GByte Speicherplatz liegt bei 1399 US-Dollar und mit 256 GByte sind es $100 mehr. Allerdings ist das Gerät bislang nur in den USA erhältlich. Ob und wann es auch nach Europa kommt, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Microsoft

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.