GeForce RTX 3060 Ti in China-Shops

Zur 3070 etwas abgespeckte neue Nvidia 'Ampere' Grafikkarte mit 8 GByte

Dass die GeForce RTX 3060 Ti kurz nach dem Markstart der GeForce RTX 3070 (diese Woche) vorgestellt wird, ist kein Geheimnis mehr. Nun aber ist die neue Nvidia ‚Ampere‘ Grafikkarte nicht nur in der Online-Datenbank des GPU-Z aufgetaucht, sondern wird von einem der großen Online-Shops in China bereits angeboten. Allerdings bislang nur zur Vorbestellung.

Anzeige

Die GeForce RTX 3060 basiert demnach auf dem gleichen, in 8-Nanometer-Technik gefertigten Nvidia ‚Ampere‘ Grafikchip wie die RTX 3070 – also GA104, ist aber natürlich etwas abgespeckt. Geht man den Angaben des bekannten Tools GPU-Z, die allerdings noch nicht vollständig korrekt ausgelesen wurden, kommt die GeForce RTX 3060 Ti wie erwartet mit 4864 statt 5888 CUDA-Kernen bzw. Shader-Einheiten, also 1024 bzw. 17 Prozent weniger. Ähnliches gilt für Textureinheiten, Tensor- und RT-Kerne, aber erfreulicherweise bleibt es bei 8 GByte GDDR6-Grafikspeicher mit 14 Gbit/s an einer 256 bit breiten RAM-Schnittstelle wie die RTX 3070. Die Frequenzen sind mit 1410 MHz Basistakt und 1665 MHz GPU-Boost aber etwas niedriger als bei der RTX 3070 (1500/1725 MHz).

Bei Taobao in China sind mindestens zwei verschiedene Angebote der GeForce RTX 3060 Ti aufgetaucht. Die Grafikkarten sind allerdings noch nicht verfügbar, sondern konnten lediglich für umgerechnet etwa 380 Euro vorbestellt werden. Preislich liegt die GeForce RTX 3060 Ti also wie erwartet bei rund 400 Euro oder etwas darunter, nachdem die GeForce RTX 3070 ab Ende dieser Woche für ca. 500 Euro erhältlich sein soll.

Leistungsmäßig sollte die GeForce RTX 3060 Ti ungefähr auf dem Niveau der GeForce RTX 2080 liegen oder sogar etwas darüber, nachdem die GeForce RTX 3070 bereits die RTX 2080 Ti schlägt.

Terminlich erwartet man zum Marktstart der GeForce RTX 3070 oder kurz danach offizielle Informationen, aber vorsichtig rechnet man mit einer Vorstellung der GeForce RTX 3060 Ti Mitte November mit Verfügbarkeit Ende nächsten Monats.

Nvidia GeForce RTX Serie (Stand: 28.10.2020)
GeForce RTX 3090 RTX 3080 RTX 3070 RTX 3060 Ti
Architektur Ampere
Grafikchip GA102-300 GA102-200 GA104-300 GA104-200
Transistoren 28 Mrd. 28 Mrd. 17,4 Mrd. 17,4 Mrd.
Fertigung Samsung 8 nm
CUDA-Kerne 10.496 8704 5888 4864
Tensor-Kerne 328 272 184 152
RT-Kerne 82 68 46 38
Basistakt 1395 MHz 1440 MHz 1500 MHz 1410 MHz
Boost-Takt 1695 MHz 1710 MHz 1725 MHz 1665 MHz
Speicher 24 GByte GDDR6X 10 GByte GDDR6X 8 GByte GDDR6 8 GByte GDDR6
RAM-Interface 384 bit 320 bit 256 bit 256 bit
RAM-Takt 19,5 Gbit/s 19 Gbit/s 14 Gbit/s 14 Gbit/s
Bandbreite 936 GByte/s 760 GByte/s 448 GByte/s 448 GByte/s
TGP 350 Watt 320 Watt 220 Watt ~180 Watt
Preis 1499 Euro 699 Euro 499 Euro ca. 400 Euro
Erhältlich 24.9.2020 17.9.2020 15.10.2020 November 2020

Quelle: Avery78 @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.