Tineco A11 Master im Test

Überzeugt der Akkusauger für gut 350 Euro?

Anzeige

Kürzlich erst haben wir den Waschsauger iFloor3 von Tineco getestet. Er hat mich so positiv überrascht, dass ich gerne einen der Akkusauger von Tineco testen wollte. Dem hat Tineco gern zugestimmt und uns den A11 Master zur Verfügung gestellt.

Tineco A11 Master

Regulär kostet der Sauger gut 350 Euro. Dies ist im Vergleich zu beispielsweise einem Dreame V10R richtig teuer und bietet dennoch keine smarten Funktionen.

Tineco A11 Master

Punkten kann der A11 Master durch seine zwei Akkus, eine clever konstruierte Ladestation und viel Zubehör. Warum der Sauger dennoch nicht vollständig überzeugen kann, könnt ihr auf den folgenden Seiten nachlesen.

Lieferumfang

Das Paket wirkt im ersten Moment relativ klein, doch es entpuppt sich als sehr gut durchdacht. Es sind viele kleine Kartons enthalten, die über einen Aufdruck direkt ihren Inhalt preisgibt. Das finde ich super gelöst.


Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.