Oppo Reno6 5G: Smartphone startet für 499 Euro in Deutschland

Hersteller wirbt mit KI-gestützter Porträtvideo-Funktion

Oppo veröffentlicht sein Smartphone Reno6 5G nun auch in Deutschland.  Dieses mobile Endgerät nutzt den MediaTek Dimensity 900 als Prozessor. Zudem wirft man ein AMOLED-Display mit 6,43 Zoll Diagonale, FHD+ als Auflösung und 90 Hz Bildwiederholrate in die Waagschale. Der Fingerabdruckscanner sitzt ebenfalls direkt unter dem Bildschirm. Die Preisempfehlung für unsere Gefilde beläuft sich auf 499 Euro.

Anzeige

Dabei werben die Chinesen speziell mit den Videofunktionen. Etwa bietet man eine Porträtvideo-Funktion, um Personen mit Tiefenunschärfe (Bokeh) aufzunehmen. Ein weiteres Feature namens KI Highlight Video sorge laut Oppo für die optimale Belichtung von Bildern und Videos. Ultra Steady Video solle ebenfalls eingreifen und Verwackler elektronisch ausgleichen. Leider verzichtet man jedoch auf eine optische Bildstabilisation.

Der Akku des Oppo Reno6 5G kann dank 65-Watt-Schnellladung in 28 Minuten von 0 auf 100 % aufgeladen werden. Er kommt auf eine Kapazität von 4.300 mAh. Das Design soll sich durch einen Glow-Effekt von der Konkurrenz absetzen. Damit meint Oppo eine Ätztechnik, die dafür sorge, dass je nach Lichteinfall ein anderes Farbspiel auf der Rückseite entstehe. Allerdings weisen wir darauf hin, dass andere Anbieter wie Honor dergleichen ebenfalls seit Jahren verwenden, eben nur unter anderen Bezeichnungen.

Im deutschen Handel ist das Oppo Reno6 5G ab sofort in der Farbe Stellar Black zu haben. Es wiegt 182 g. Alle weiteren technischen Daten sind der Übersicht unten zu entnehmen.

Technische Daten Oppo Reno6

  • Display: 6,43 Zoll, AMOLED, 90 Hz, FHD+ (2.400 x 1.080 Pixel), Gorilla Glass 5
  • Betriebssystem: Android 11 mit ColorOS 11.3
  • SoC: MediaTek Dimensity 900 mit acht Kernen
  • RAM: 8 GByte LPDDR4X
  • Speicherplatz: 128 GByte (UFS 2.1)
  • Hauptkamera: 64 (Weitwinkel) + 8 (Ultra-Weitwinkel) + 2 (Makro) Megapixel
  • Frontkamera: 32 Megapixel
  • Akku: 4.300 mAh mit 65-Watt-Schnellladung
  • Schnittstellen: 4G / 5G LTE, Dual-SIM, USB-C, GPS, 3,5-mm-Audio, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC
  • Besonderheiten: In-Display-Fingerabdruckscanner, geschützt nach IP54
  • Lieferumfang: Smartphone, Ladegerät, Headset, USB-C-Kabel, SIM-Nadel, Infoheft und Garantiekarte, Kurzanleitung, Case
  • Preis: 499 Euro

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.