Datensicherung per USB-HDD

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
Tolkienfan
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 19.10.2004, 22:03
Kontaktdaten:

Datensicherung per USB-HDD

Ungelesener Beitrag von Tolkienfan » 22.02.2011, 19:28

Hallo,

ich würde gerne auf unserem kleinen Server im Büro (2008R2) die Datensicherung im Wechsel über 5 USB-HDDs laufen lassen (RAID ist schon eingerichtet, aber eine Datensicherung soll abends mit nach Hause genommen werden).
Dafür habe ich die Windows Server-Sicherung eingerichtet; am ersten Abend hat auch alles prima funktioniert. Am nächsten Abend dann aber leider nicht mehr; scheinbar "merkt" sich die Server-Sicherung, welche Platte als Sicherungsplatte eingerichtet war und sichert dann nur noch auf die. Hängt man dann eine andere Platte an, findet er diese nicht.
Gleiches Problem habe ich mit Ocster Backup Business; Acronis für Server ist mir dann doch zu teuer...
Kann man die Windows Server-Sicherung so einstellen, dass sie alle 5 Platten akzeptiert? Oder gibt es bezahlbare Alternativ-Software?
Viele Grüße und danke schonmal für die Hilfe

Johannes

Antworten