Crossfire Setup Problem r9 280x

ATI Radeon, Nvidia GeForce, Matrox, S3 etc.
Antworten
Benutzeravatar
Xanthan
Lt. Junior Grade
Beiträge: 35
Registriert: 26.04.2004, 12:12
Kontaktdaten:

Crossfire Setup Problem r9 280x

Ungelesener Beitrag von Xanthan » 25.01.2016, 22:58

Moin, ich habe folgendes Problem:

Ich hab aus vergangenen Mining Zeiten noch einige Hardware bei mir herumliegen und wollte mich daran machen ein crossfire (edit) System zusammenzubauen:

Board: ASUS M5 A99FX r.2.0
CPU: AMD FX8350 (nach specs betrieben nicht OC)
Ram: 16GB ECC

2x GPU: ASUS r9 280x dircect cu ii

Netzteil: Super Flower SF 1000F14MP (1000Watt)

Die Hardware ist mehrfach vorhanden (es wahren 3 rigs die ich damals betrieben habe - unter linux allerdings) daher kann ich defekte einzelkomponenten ausschließen, weil ich alles schon einzeln getauscht und getestet habe.

ich habe die 2 Grakas gemäß Mainboardanleitung in die 2 x16 slots des Mainboards gesteckt, die Zusatzstomversorgung angeschlossen etc. cf-Brückenflachbandkabel ist angeschlossen.

Betreibe ich nur eine der beiden Karten in egal welchem Slot startet das Bios (oder UEFI - hier klaffen leichte Wissenslücken) ganz normal mit Post und startet windows....

Sobald ich die 2 Karte einbaue (alles Anschlüsse korrekt usw) wird nach dem Einschalten der angeschlossene Monitor zwar mit einem (DVI oder DisplayPort - beides funktioniert) Signal angesteuert, es wird allerdings nur ein schwarzes Bild angezeigt und das Bios (oder UEFI) startet nicht.

Windows wird auch nicht im Hintergrund geladen (wenn es nur sowas wäre wie Loadupscreen on DVI und blank screen on secondary connector - falls es so eine konfig gibt). Der Rechner hängt einfach.

Meine erste Idee war, dass das Netzteil vll doch zu schwach ist während des Einschalt-Peaks - ich habe noch ein identisches 2. NT das ich angeschlossen habe und an dem nur die Zusatzstromversorgung der 2. Graka hängt. Kein Erfolg.

Ich weiß nicht mehr weiter und freue mich über jede Idee :) ich poste gleich noch ein Bild vom Setup...
Zuletzt geändert von Xanthan am 25.01.2016, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.
What is that - the final shootout-scene?

Benutzeravatar
Xanthan
Lt. Junior Grade
Beiträge: 35
Registriert: 26.04.2004, 12:12
Kontaktdaten:

Re: SLI Setup Problem r9 280x

Ungelesener Beitrag von Xanthan » 25.01.2016, 23:11

Zuletzt geändert von Xanthan am 25.01.2016, 23:13, insgesamt 3-mal geändert.
What is that - the final shootout-scene?

Benutzeravatar
poiu
Hartware.net
Beiträge: 467
Registriert: 06.04.2011, 14:16

Re: Crossfire Setup Problem r9 280x

Ungelesener Beitrag von poiu » 27.01.2016, 17:26

startet das system aber es gibt kein bild?
hart, härter, Redakteur bei hartware.net

Alec1981
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: 19.11.2010, 08:58

Re: Crossfire Setup Problem r9 280x

Ungelesener Beitrag von Alec1981 » 27.01.2016, 18:06

Liest sich für mich genau so -
mein erster Tipp war, wie bereits versucht, dass das Netzteil wohl überfordert ist.
Da dies nicht der Fall zu sein scheint, tippe ich nun darauf, dass eventuell die BIOS-Einstellungen nicht korrekt sind.
(Gerade im Bezug auf InitDisplayFirst (PCIe))
Leider kann ich nicht auf Praxiserfahrung mit CrossFire-Problemen behilflich sein, doch die Logik gebietet mir das Problem
evtl. bei der Mainboard-Software zu suchen: BIOS-Update bereits durchgeführt?
Leider konnte ich zum OS nur "Windows" finden - vermute aber du benutzt Win7 64bit, richtig?

-----> https://www.asus.com/de/Motherboards/M5 ... _Download/

Habe bei den BIOS-Fixes folgendes gefunden: 3. Fixed Nvidia GTX 680 hang when runing with UEFI driver. -> vielleicht tritt bei dir ja ein ähnliches Problem bei den AMD-Karten auf? Deshalb würde ich das aktuellste BIOS aufspielen.
Toi, toi, toi!
Bitte gib auch bescheid, wenn du eine Lösung für das Problem gefunden hast, damit deine Mitmenschen nicht das Rad neu erfinden müssen, bei der Problemlösung.

LG -Alec-

Antworten