22.04.2004, 11:57 | Quelle: Hartware.net <<< News >>>

Taktraten der GeForce 6800

GeForce 6800 Non-Ultra mit deutlich langsamerem RAM als Ultra-Version

nVidia GeForce 6800 Logo Bei der Vorstellung der GeForce 6800 und 6800 Ultra Grafikkarten vor knapp einer Woche hielt sich nVidia noch relativ bedeckt, was die öffentliche Verkündung der angestrebten Taktraten von Grafikchip (NV40) und Speicher betrifft. Lediglich für die voraussichtlich 549 Euro kostende GeForce 6800 Ultra wurden 400 MHz Chiptakt und 550 MHz RAM-Takt genannt. Die Taktfrequenzen der für viele Anwender aufgrund des Preises von 349 Euro sehr viel interessanteren GeForce 6800 (Non-Ultra) seien dagegen noch nicht festgelegt, hieß es. Auf Nachfrage von Hartware.net hat einer der nVidia-Partner aber jetzt die geplanten Taktraten verraten.

Anzeige


Demnach wird die GeForce 6800 mit einem Chiptakt von 375 MHz und einem Speichertakt von 350 MHz laufen. Die RAM-Bausteine werden eine Zugriffszeit von 2.8ns besitzen.
Es kommt bekanntlich kein GDDR3 wie bei der Ultra-Version, sondern herkömmliches DDR SDRAM zum Einsatz. Weitere Unterschiede der GeForce 6800 Non-Ultra zur Ultra-Variante sind wie berichtet 128MB Speicher (Ultra: 256MB) und 'nur' 12 Pipelines (Ultra: 16 Pipes).
Ein weiteres interessantes Detail, welches Hartware.net von einem der Grafikkartenhersteller erfahren konnte, ist die Speicherbestückung der GeForce 6800 Ultra. Dort werden zumindest anfangs noch RAM-Chips mit 2.0ns Zugriffszeit zum Einsatz kommen. Diese sind eigentlich nur bis zu 500 MHz ausgelegt. Vermutlich kann Samsung jetzt noch keine oder nicht genug schnellere Speicherbausteine liefern.
Beim Standardtakt von 550 MHz kommt es deshalb zu einer leichten Übertaktung. Da die Kühlung der GeForce 6800 Ultra aber auch die RAM-Chips einbezieht, dürfte es zu keinen Problemen ob des etwas überhöhten Speichertaktes kommen.
(Frank Schräer)


Weitere Bilder
nVidia GeForce 6800 Chips
nVidia GeForce 6800 Chips


<<< Hartware.net ist sechs Jahre alt!
Lite-On Dual-Layer DVD-Brenner >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 31.8.2015
MSI GTX 980Ti Lightning vorgestellt
450W-Grafikkarte mit speziellen Features für Extrem-Übertakter (0)
PS4 mit 1 TByte nutzt veraltete Komponenten
Hardware-Revision zur Verbesserung der Effizienz greift hier noch nicht (0)
Sony Xperia Z5: Video verrät Spezifikationen
Es kommt ein Premium-Modell mit 4K-Display (0)
Arctic: Turbo für VGA-Passivkühler
120-mm-Lüfter für Accelero S3 steigert Kühlleistung auf 200 Watt (0)

Sonntag, 30.8.2015
Google Nexus 8 ebenfalls gesichtet
Laut GeekBench-Screenshot mit Octa-Core ausgestattet (0)
Apple iPhone 6s: Bilder des Front-Panels
Aufgemotzte FaceTime-Kamera erkennbar (0)
Emish X800 TV Box mit Octa-Core
Erlaubt auch die Wiedergabe von 4K-Inhalten (0)

Samstag, 29.8.2015
Google Nexus 5: Nächste Generation am 29.09.2015
LG soll Modell mit Qualcomm Snapdragon 808 parat haben (0)
Razer Wildcat: Turnier-Controller für die Xbox One
Konzipiert für E-Sport - zum Preis von 179,99 Euro (0)
ASUS ZenFone 2 Deluxe mit Intel SoC & 4 GByte RAM
Mit spezieller Rückseite in Kristall-Optik (1)

Freitag, 28.8.2015
HTC Vice: VR-Headset verzögert sich
Wird erst ab 2016 großflächig lieferbar sein (0)
Amazon verliert Lust an Entwicklung von Hardware
Flop des Fire Phone sorgt für Umdenken (0)
Apple bestätigt Event für den 9. September 2015
Website für den Livestream ist bereits vorbereitet (0)
AMD Radeon R9 370X ist auch da
Neue Mittelklasse-Grafikkarte gegen GeForce GTX 950 & 960 (8)
Windows 10 Mobile im September
Windows-Phones mit nur 4 GByte bekommen kein Upgrade (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com