22.04.2004, 11:57 | Quelle: Hartware.net <<< News >>>

Taktraten der GeForce 6800

GeForce 6800 Non-Ultra mit deutlich langsamerem RAM als Ultra-Version

nVidia GeForce 6800 Logo Bei der Vorstellung der GeForce 6800 und 6800 Ultra Grafikkarten vor knapp einer Woche hielt sich nVidia noch relativ bedeckt, was die öffentliche Verkündung der angestrebten Taktraten von Grafikchip (NV40) und Speicher betrifft. Lediglich für die voraussichtlich 549 Euro kostende GeForce 6800 Ultra wurden 400 MHz Chiptakt und 550 MHz RAM-Takt genannt. Die Taktfrequenzen der für viele Anwender aufgrund des Preises von 349 Euro sehr viel interessanteren GeForce 6800 (Non-Ultra) seien dagegen noch nicht festgelegt, hieß es. Auf Nachfrage von Hartware.net hat einer der nVidia-Partner aber jetzt die geplanten Taktraten verraten.

Anzeige


Demnach wird die GeForce 6800 mit einem Chiptakt von 375 MHz und einem Speichertakt von 350 MHz laufen. Die RAM-Bausteine werden eine Zugriffszeit von 2.8ns besitzen.
Es kommt bekanntlich kein GDDR3 wie bei der Ultra-Version, sondern herkömmliches DDR SDRAM zum Einsatz. Weitere Unterschiede der GeForce 6800 Non-Ultra zur Ultra-Variante sind wie berichtet 128MB Speicher (Ultra: 256MB) und 'nur' 12 Pipelines (Ultra: 16 Pipes).
Ein weiteres interessantes Detail, welches Hartware.net von einem der Grafikkartenhersteller erfahren konnte, ist die Speicherbestückung der GeForce 6800 Ultra. Dort werden zumindest anfangs noch RAM-Chips mit 2.0ns Zugriffszeit zum Einsatz kommen. Diese sind eigentlich nur bis zu 500 MHz ausgelegt. Vermutlich kann Samsung jetzt noch keine oder nicht genug schnellere Speicherbausteine liefern.
Beim Standardtakt von 550 MHz kommt es deshalb zu einer leichten Übertaktung. Da die Kühlung der GeForce 6800 Ultra aber auch die RAM-Chips einbezieht, dürfte es zu keinen Problemen ob des etwas überhöhten Speichertaktes kommen.
(Frank Schräer)


Weitere Bilder
nVidia GeForce 6800 Chips
nVidia GeForce 6800 Chips


<<< Hartware.net ist sechs Jahre alt!
Lite-On Dual-Layer DVD-Brenner >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 7.12.2016
Amazon Go: Futuristischer Supermarkt ohne Kassen
Steht in den USA bereits für Amazon-Mitarbeiter zur Verfügung (6)

Dienstag, 6.12.2016
Intel pensioniert einige Haswell- und Skylake-CPUs
Hersteller stellt die Weichen für Kaby Lake (0)
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Gewinner der OCZ SSD mit 480 GByte steht fest (5)

Sonntag, 4.12.2016
Samsung Galaxy S8 wohl ohne Dual-Kamera
Könnte aber für vergrößerte Variante in Frage kommen (5)

Samstag, 3.12.2016
Elephone S7 in Schwarz aktuell für ca. 208 Euro
Smartphone mit MediaTek Helio X20 und 4 GByte RAM (0)
MediaTek stellt neue SoCs X23 und X27 vor
Zwei neue Zehnkerner für Smartphones und Tablets (0)

Freitag, 2.12.2016
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Letzte Chance auf den Gewinn der OCZ SSD mit 480 GByte (5)
Intel Core i7-7700K / i5-7600K in Benchmarks
Erste Ergebnisse der Kaby Lake tauchen auf (1)
Vernee Apollo: High-End Handy für VR
5,5''-Smartphone mit 10-Kern-CPU & Virtual Reality Brille (0)

Donnerstag, 1.12.2016
Xiaomi Redmi 4 mit 5 Zoll, 1080p & Snapdragon 625
Smartphone ist derzeit für 147,62 Euro erhältlich (3)
Fitbit übernimmt wohl Smartwatch-Pionier Pebble
40 Mio. US-Dollar seien der Preis für das Unternehmen (0)

Dienstag, 29.11.2016
ASUS ROG GX800: Gaming-Notebook mit GTX 1080
Echtes Ultra-HD-Gaming dank SLI und Flüssigkeitskühlung (0)

Montag, 28.11.2016
KFA2 senkt Preise seiner GeForce GTX 1060
Übertaktete Grafikkarten sind ab sofort günstiger zu haben (0)
Cyber Monday bei GearBest: Smartphones günstiger
Im Angebot ist zum Beispiel das Xiaomi Redmi Note 4 für 163 Euro (0)
iMan Victor: Schickes IP67-Smartphone
Wasserfest, 5"-FullHD, Metallrahmen, 8-Kern-CPU, NFC & großem Akku (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com