22.09.2011, 07:01 | Quelle: OCZ Technology <<< News >>>

OCZ Synapse Cache SSDs

Fürs Caching optimierte SSDs mit spezieller Caching-Software

OCZ hat seine neue Synapse Cache SSD-Serie offiziell vorgestellt. Die Synapse Cache SSDs sind für das Cachen von Daten optimiert und werden wie OCZs RevoDrive Hybrid zusammen mit Nvelos Dataplex-Software ausgeliefert, die die Cache-Verwaltung in Verbindung mit einer klassischen Festplatte übernimmt. Auf diese Weise soll dem Nutzer über die gesamte HDD-Kapazität eine SSD-ähnliche Leistung geboten werden.

Anzeige


Nvelos Dataplex-Software sorgt dafür, dass neue und häufig benutzte Daten auf der schnellen SSD gespeichert werden, während die restlichen Daten auf der Festplatte verbleiben. Dabei sollen die eingesetzten Caching-Algorithmen sogar das Nutzerverhalten analysieren und auf diese Weise unterschiedlichen Nutzern eine optimale Geschwindigkeit bieten können.

OCZs Synapse Cache SSDs werden im 2,5-Zoll-Formfaktor gefertigt, verfügen über ein SATA-Interface mit 6 Gbit/s und sind ab sofort in Speicherkapazitäten von 64 und 128 GByte erhältlich. Zum Einsatz kommt asynchroner MLC-NAND-Flash sowie SandForces SF-2281-Controller. Die sequentiellen Transferraten der 64-GByte-Variante betragen bis zu 550 MByte/s beim Lesen bzw. 490 MByte/s beim Schreiben und die Random Write 4k IOPS (Input/Output Operations Per Second) werden mit 75.000 beziffert. Die sequentiellen Transferraten der 128-GByte-Speichervariante fallen mit bis zu 550 bzw. 510 MByte/s wie auch die Random Write 4k IOPS mit 80.000 etwas höher aus. OCZ gewährt eine Garantie von 3 Jahren und die Lebenserwartung beträgt 2 Millionen Stunden MTBF (Mean Time Between Failures).

Informationen zu den Preisen liegen derzeit nicht vor. Bislang werden die beiden SSDs auch noch nicht in Preisvergleichen mit Preisen gelistet.
(Jan Apostel)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder




<<< AMD Bulldozer günstiger als erwartet?
iPhone-5-Vorstellung am 4. Oktober? >>>

Weitere News in "Festplatten"

26.08.2014 - Toshiba Canvio Alu mit bis zu 2 TByte
Externe Festplatten ab 54 Euro (0)

20.08.2014 - Angelbird präsentiert flache Einstiegs-SSD
SSD wrk mit 128, 256 und 512 GByte für 90, 150 bzw. 289 Euro (3)

19.08.2014 - AMD Radeon R7 SSD ist offiziell
SSDs auf OCZ/Toshiba-Basis mit 120, 240 und 480 GByte (0)

14.08.2014 - OCZ Arc 100 SSD vorgestellt
Soll dauerhaft hohe Leistung zum günstigen Preis bieten (0)

11.08.2014 - AMD bestätigt Radeon SSDs
Offizielle Informationen folgen bald (2)

07.08.2014 - Plextor M6 Pro - Premium-SSD für Gamer
Laufwerke mit SATA III und bis zu 1 TByte (2)

06.08.2014 - AMD bringt Radeon R7 SSD
Erstes Solid State Drive des Herstellers (0)

06.08.2014 - OCZ Arc 100 SSD aufgetaucht
Noch nicht angekündigtes SSD-Modell in Shops gelistet (0)

25.07.2014 - SSDs: Preis pro GByte sinkt weiter
Sollen auch in den nächsten Jahren immer billiger werden (4)

23.07.2014 - Intel stellt SSDs der Reihe Pro 2500 vor
Mit hardwarebasierter 256-bit-Verschlüsselung (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 18.9.2014
AMD streicht Radeon R9 285X
Offizielle Absage an leistungsfähigere Grafikkarte (0)
Microsoft schlägt für Windows 9 neue Wege ein
Starke Beschleunigung der Update-Zyklen (0)
Apple gibt iOS 8 frei
Steht ab iPhone 4S zur Verfügung (0)
Kabelgebundener Xbox-One-Controller für PCs
Preis von 59,99 US-Dollar (0)

Mittwoch, 17.9.2014
Sony: Herbe Verluste durch Smartphone-Sparte
Mobile Communications mit 1,2 Mrd. US-Dollar Verlust (7)
Google stoppt Android Silver
Ursache seien verhaltene Reaktionen der Partner (3)
Netflix geht in Deutschland an den Start
Streaming-Anbieter expandiert (8)
Logitech: Tastatur mit Smartphone-Anbindung
G910 Orion Spark RGB Mechanical Gaming Keyboard für 179,99 Euro (0)
Designer Jean-Claude Biver verspottet Apple Watch
LVMH-Ikone ist enttäuscht (3)
Komplette Daten der GeForce GTX 980
Erstmals auch Taktraten durchgesickert (0)
Die Top 10 der deutschen Online-Shops
Amazon.de unbestritten auf Platz 1 (0)
Acer Chromebook 13 mit Nvidia Tegra K1
13,3 Zoll Diagonale und 1080p (0)

Dienstag, 16.9.2014
Daten der Nvidia GeForce GTX 980
2048 Shader und 175 Watt Verlustleistung (TDP) (0)
Entwickler reagieren auf Übernahme Mojangs
Hoffnung und Skepsis vermischen sich (4)
Thermaltake Core V51 für Enthusiasten
High-End-Midi-Tower für 99,90 Euro (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige