09.02.2013, 17:50 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Apple heuert OLED-Experten an

Dr. Jueng-Jil Lee wechselt von LG zu Apple

Apple hat mit Dr. Jueng-Jil Lee einen ehemaligen Forschungsleiter von LG Display abgeworben. Lee soll bei LG Display vor allem an AMOLED-Techniken für TVs gearbeitet haben. Vor seiner Arbeit für LG Display hat Lee für Cambridge Display Technology ebenfalls an OLED-Materialien geforscht. Seine genauen Aufgaben für Apple sind offen. Es sieht aber stark danach aus, dass Lee seine OLED-Forschungen auch für Apple fortführen wird. Daraus kann man schließen, dass auch Apple irgendein Produkt mit OLED-Technik planen sollte.

Anzeige


Die Hürde für eine großflächigere Annahme der OLED-Technik, speziell bei größeren Bildschirmen, sind die hohen Herstellungskosten. Sollte Apple aber etwa einen Fernseher mit einem OLED-Display auf den Markt bringen, kann der Hersteller vielleicht aufgrund seiner hohen Abnahmemengen den Preis drücken.
(André Westphal)
[Bisher 12x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< HTC M7 = One?
LG bestätigt Android-Updates >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

22.11.2014 - EU-Parlament will Google zerschlagen
Marktmacht sei zu hoch (9)

21.11.2014 - Firefox ändert Standardsuchanbieter
Fünfjähriger Vertrag zwischen Yahoo und Firefox (6)

18.11.2014 - Intel vereint Bereiche für PC- bzw- Mobile-Chips
Neue Gesamtabteilung für "Client Computing" (0)

15.11.2014 - Microsoft zweitwertvollstes Unternehmen der Welt
Gleichzeitig größtes Aktienhoch seit März 2000 (3)

13.11.2014 - Ubisoft Aktie fällt wegen "Assassins Creed Unity"
Börse reagiert auf problematischen Launch (1)

13.11.2014 - Benchmark-Vergleich: Samsung verklagt Nvidia
Leistungsangaben des Nvidia Tegra K1 seien gefälscht (2)

08.11.2014 - GT Advanced macht Apple schwere Vorwürfe
Apple habe das Unternehmen in die Pleite getrieben (2)

03.11.2014 - Andy Rubin, Android-Erfinder, verlässt Google
Will wieder eine eigene Firma leiten (0)

01.11.2014 - Sony mit soliden Quartalsergebnissen
Macht geringere Verluste als erwartet (0)

29.10.2014 - Nintendo macht wieder Gewinn
Zweites Fiskalquartal unerwartet erfolgreich (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 23.11.2014
Samsung fordert Verkaufsverbot für Nvidias SoCs
Einfuhrverbot für die USA steht zur Debatte (0)
Black-Friday-Woche in den USA
Zahlreiche interessante Angebote für Importeure (0)

Samstag, 22.11.2014
Google: 1 TByte Speicherplatz bei Chromebook-Kauf
Hersteller kämpft mit harten Bandagen um Cloud-Liebhaber (2)
"Atari: Game Over" - Dokumentation veröffentlicht
Steht kostenlos via Xbox Live bereit (1)
Samsung Galaxy Note 4 mit Stabilitäts-Update
Bringt 137 MByte auf die Waage (0)
Amazon Prime Instant Video bald werbefinanziert?
Unternehmen plane angeblich optionale Angebote (2)
EU-Parlament will Google zerschlagen
Marktmacht sei zu hoch (9)
Apple iPhone: Fernbedienung für Selfies
Dient zudem als Schuthülle (0)
Windows 10 mit Kernel der Version 10
Blockiert zudem Installation von Startmenü-Mods (0)
Spire präsentiert das Powercube 710
Micro-ATX-Gehäuse für 45 Euro (0)

Freitag, 21.11.2014
Samsung Galaxy S5 Plus verfügbar
Aufstockung auf Qualcomm Snapdragon 805 (0)
AMD Carrizo offiziell angekündigt
Neue APUs erscheinen in der ersten Jahreshälfte 2015 (0)
Bald mehr Gaming-Monitore mit 4K
AMD, Capcom und Samsung arbeiten zusammen (1)
AMD Mantle: Unterstützung durch Capcom
Futuremark erweitert 3DMark um Mantle-Benchmark (1)
Sound Blaster Tactic3D Rage V2.0
Headset mit Kompatibilität mit Next-Gen-Konsolen (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige