14.05.2013, 14:04 | Quelle: WinSupersite <<< News >>>

Thurrott: Kritik an Windows 8 stimmt

Microsoft sollte nicht jammern, sondern reagieren

Microsoft hatte sich jüngst über die fortlaufende Kritik an seinem Betriebssystem Windows 8 beschwert: Der Hersteller wirft Analysten und Medienvertretern vor einseitig zu "bashen", statt sachlich an das Produkt heranzutreten. Dem widerspricht nun der unabhängige Windows-Experte und renommierte IT-Blogger Paul Thurrott: Man sollte sich nur über Kritik beklagen, wenn jene zu unrecht käme. Der Ärger der Community und Presse über Windows 8 sei allerdings vollkommen berechtigt und durch Microsoft selbst verschuldet.

Anzeige


Thurrott kommentiert zudem ironisch, dass Microsoft sich nun selbst dafür auf die Schulter klopfe, weil man "den Rückmeldungen durch Kunden zugehört" habe. Schließlich hätte man die Fehler von Windows 8 von vornherein vermeiden können, wenn Microsoft bereits bei der Entwicklung auf Rückmeldungen durch Anwender gehört hätte. Schließlich gab es bereits bei den Beta-Tests Kontroversen um die neue Kacheloberfläche, das Entfernen des Start-Menüs und das Wegfallen der Option auf den Desktop zu booten. Microsoft habe den Ärger der Nutzer aber zunächst konsequent ignoriert. Infolge dessen sollte man nun auch dazu stehen, dass man die negativen Reaktionen selbst zu verantworten habe.

Weiterhin meint Thurrott, dass Microsoft bzw. dessen Unternehmens-Vizepräsident für Unternehmens-Kommunikation, Frank X. Shaw, mit der Behauptung, dass sich Windows 8 derzeit jeden Tag verbessere, falsch liege. Tatsächlich arbeite Microsoft viel zu langsam an Optimierungen. Das kommende Windows 8.1 sei ein Anfang, doch Microsoft müsse auch danach weiter an Optimierungen tüfteln, um seine enttäuschten Kunden zu besänftigen.
(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< GetGoods.de mit großem Gewinnspiel
Nokia bringt Lumia 925 >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

13.04.2014 - Windows 8.1: Patch macht Geschäftskunden Probleme
Patch verhindert durch Bug weitere Updates (0)

11.04.2014 - Microsoft bringt "Escape from Windows XP"
Browser-Game parodiert das eigene Betriebssystem (2)

07.04.2014 - GeForce 337.50 Beta-Treiber
''DX11 & SLI Performance Driver'': bis zu 71 % mehr Leistung (0)

06.04.2014 - Morgen neuer GeForce-Treiber
337.50 Beta erhöht Leistung unter DirectX 11 (1)

03.04.2014 - Windows 8.1 am 8. April mit großem Update
Microsoft bestätigt den Termin (1)

29.03.2014 - Android ist das neue Windows?
Microsoft verliert langfristig an Boden (2)

23.03.2014 - Händler werfen Microsoft Panikmache vor
Pop-Up-Hinweise in Windows XP irritieren Kunden (11)

18.03.2014 - Mozilla streicht Firefox für Windows 8.1 Modern
Unterstützung lohne sich nicht mehr (1)

11.03.2014 - Nvidia: GeForce-Treiber 335.23 WHQL
Optimiert für das Spiel "Titanfall" (0)

07.03.2014 - Update für Windows 8.1 herunterladbar
Microsoft lädt Dateien versehentlich hoch (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 16.4.2014
Materialkosten des Samsung Galaxy S5
256 US-Dollar - das bisher teuerste Galaxy S
Mozilla ernennt Chris Beard zum CEO
Soll aber nur übergangsweise den Posten besetzen (0)

Dienstag, 15.4.2014
Samsung Galaxy S5 übertrumpft S4
Je nach Land zwischen 30 bis 100 % höhere Verkaufszahlen (0)
Google Glass bald mit Android 4.4
Video-Anrufe entfallen zukünftig (0)
Schenker Technologies mit SLI-Notebook
Gaming-Laptop für 1399 bis 5788 Euro (0)
Plextor präsentiert die neuen M6S
SSDs mit bis zu 512 GByte Speicherplatz (0)
Netflix ab September 2014 in Deutschland
Konkrete Details noch unter Verschluss (4)
Acer Liquid Z4 erscheint
Smartphone mit 4 Zoll Diagonale für 119 Euro (0)
Huawei Ascend P7 abgelichtet
Gerüchte zu den technischen Daten sind im Umlauf (0)
be quiet! Umfrage & Gewinnspiel
Mal be quiet! die Meinung sagen & Netzteile, Kühler, Lüfter gewinnen (0)

Montag, 14.4.2014
HTC mit Plastik-Version des One (M8)
Soll zunächst nur in China erscheinen (0)
Google Nexus 5 erhält Android 4.4.3
Mobilfunkanbieter Sprint enthüllt das Veröffentlichungsdatum (0)
Preisanstieg beim Apple iPhone 6?
Höhere Bildschirmdiagonale = höherer Preis (0)
AOC stellt zwei neue 23-Zoller vor
i2473Pwm und i2473Pwy mit IPS-Technik (0)
Lieferando Gewinnspiel
25 Gutscheine für die Essens-Bestellplattform zu gewinnen (3)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige