28.06.2013, 22:52 | Quelle: Wired <<< News >>>

Innenleben der Xbox One

Fotos zeigen den Chip und mehr

Online sind erste Bilder aufgetaucht, die das Innenleben der Microsoft Xbox One beleuchten. Veröffentlicht wurden sie vom US-Technik-Magazin Wired. Die Bilder offenbaren ein sehr klares Design, das an PCs erinnert. Gleichzeitig weist das große SoC auf einen hohen Stromverbrauch hin. Das Blu-ray-Laufwerk der Konsole ist interessanterweise noch als Engineering Sample tituliert. Die Kühlung bewerkstelligt Microsoft über mindestens zwei Heatpipes und einen 120-mm-Lüfter. In der oberen, linken Gehäusehälfte scheint aber noch ein kleinerer Zweitlüfter zu stecken.

Anzeige


Überraschenderweise verwendet Microsoft weiterhin einen separaten I/O-Controller (eine Southbridge). 8 GByte DDR3-RAM des Herstellers Micron sind auf dem Board fest aufgelötet. Spannend wird die Lautstärkeentwicklung der Konsole sein - hier sollte man sich speziell um den kleinen, möglicherweise schnell rotierenden, Lüfter Sorgen machen.

Zumindest lässt sich erkennen, dass für zukünftige Revisionen der Konsole noch Optimierungschancen bestehen. Gerade die APU aus dem Hause AMD wirkt sehr massiv und könnte durch höherwertige Fertigungsprozesse schrumpfen, was sowohl Strombedarf als auch Wärmeentwicklung reduzieren würde.
(André Westphal)
[Bisher 3x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder


<<< Motorola: Neues Firmenlogo
Android 4.3 sickert durch >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

28.02.2015 - Nintendo am Scheideweg der Moderne
Unternehmen steckt geistig noch in den 1990ern (1)

28.02.2015 - Nvidia am 3. März mit eigener Spielekonsole?
Neues zum Event "Made to Game" (4)

24.02.2015 - Sony deutet neue Firmware für die PS4 an
Funktionsumfang ist aber leider noch offen (0)

21.02.2015 - "The Order 1886" zeigt Mankos moderner Games auf
Schöne Oberfläche mit nichts dahinter (0)

20.02.2015 - OBox soll PS4 und Xbox One ausstechen
Spielekonsole für den chinesischen Markt (3)

19.02.2015 - Xbox One chancenlos gegenüber der PS4?
Analysten wagen Prognosen bis 2019 (0)

18.02.2015 - Verkaufszahlen des New Nintendo 3DS
Launch in Europa und den USA erfolgreich (0)

17.02.2015 - Nintendo streicht TVii für Europa
Fernseh-Funktion bleibt den USA und Japan vorbehalten (0)

17.02.2015 - Nintendo Amiibo bald als SD-Karten
Günstige Alternative zu vergriffenen Figuren (0)

16.02.2015 - Neues Nintendo 3DS erscheint für 169 Euro
Mit neuen Sticks, größerem Display und NFC

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 3.3.2015
Qpad 8K Pro Gaming Laser Mouse für 79,99 Euro
Neuer Sensor, stärkere CPU und mehr Speicher (0)
Huawei präsentiert die TalkBand B2 / N1
Zwei neue Wearables ab 119 Euro (0)
Google+ spaltet Features ab
"Photos" und "Hangouts" als eigenständige Dienste (0)
Burg 31: GPS-Smartwatch für Kinder
Slogan: "Wisse immer, wo dein Kind sich befindet" (0)
AMD zur Zukunft von Mantle und DirectX 12
Der Hersteller zeigt sich an beiden APIs interessiert (1)
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos für alle
Kommerzielle Entwickler müssen aber Einnahmen abführen (2)
Google Android schließt zu Apple iOS auf
Web-Traffic durch die Geräte gleicht sich an (0)

Montag, 2.3.2015
Ikea hat Möbel mit Qi-Technik vorgestellt
Nachttische, Schreibtische und Lampen sind geplant (2)
HTC & Valve kooperieren für VR-Headset
HTC Vive vorgestellt (0)
Händler listen HTC One M9 für 749 Euro
Selbst das Samsung Galaxy S6 ist aktuell günstiger (0)
SanDisk: microSD-Karte mit 200 GByte
Pünktlich zu Samsungs Verzicht auf externen Speicher (4)
Medion zeigt Phablet Life X6001
Erscheint im dritten Quartal für 349 Euro (0)
Huawei MediaPad X2: Tablet mit Android 5.0
Mit 7 Zoll Diagonale und 1920 x 1200 Bildpunkten (1)
Acer Liquid M220 mit Microsoft Windows Phone
Preis angesichts der Spezifikationen jedoch zu hoch (0)
LG Watch Urbane LTE mit webOS
Smartwatch mit mobilen Breitbandverbindungen (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige