Home --> Artikel --> Mobile Computing
Anzeige


26.10.2010 | von Christian Kraft

OYO - eBook-Reader von Thalia

eBook-Reader von Thalia im ausführlichen Vergleich mit Amazon Kindle

HerstellerMedion
Preisca. 140 EUR

Nach dem Test des Kindle 3 von Amazon nehmen wir nun den eBook-Reader OYO von Thalia genauer unter die Lupe. Die beiden auffälligsten Unterschiede sind neben dem Design die Verwendung eines Touch-E-Ink-Displays sowie die Anbindung an einen großen deutschen Buchladen, der die Hoffnung auf ein breites Angebot an deutschen Büchern weckt. Neben der Bedienbarkeit und dem Angebot an deutschen Büchern werden wir auch die Reaktionszeit, die Lesbarkeit im Freien und die gebotenen Extras überprüfen.
Der OYO wurde nur mit WLAN ausgestattet, eine UMTS-Version ist nicht verfügbar. Der eReader kann ab übermorgen, den 28. Oktober, sowohl in den Geschäften von Thalia als auch über deren Homepage für 139 Euro erworben werden.


eBook-Reader OYO (Anklicken zum Vergrößern!)

Lieferumfang
Der OYO wird vorbildlich in einer reinen Pappverpackung geliefert, welche zudem optisch wie ein aufklappares Buch gestaltet ist. Mitgeliefert werden eine Schnellanleitung in deutscher Sprache, ein USB-Kabel und ein Adapter für das USB-Kabel, um den eBook-Reader direkt am Stromnetz aufladen zu können. Beim Kindle muss man für diesen Adapter 10 bzw. beim nachträglichen Kauf sogar 20 US-Dollar zusätzlich zahlen.


Lieferumfang (Anklicken zum Vergrößern!)

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: OYO - eBook-Reader von Thalia
Seite 2: Das Gerät
Seite 3: Funktionen: eBook
Seite 4: Funktionen: Musik, Bilder, Setup
Seite 5: Internet
Seite 6: Inbetriebnahme & Bedienung
Seite 7: Betrieb: Display & Laufzeit
Seite 8: Thalia-Shop
Seite 9: Thalia-Shop - Fortsetzung
Seite 10: Fazit

Weitere Artikel in "Mobile Computing"

09.12.2013 - Captiva Pad 9.7
Android-Tablet mit 2048x1536 IPS-Display für 250 Euro

22.10.2013 - Acer Iconia B1-710
Günstiges 7''-Android-Tablet mit 2-Kern-CPU

16.10.2013 - ASUS ROG G750JH 17''-Gaming-Notebook
Mit Core i7 Haswell, GeForce GTX 780M, großer HDD & SSD

14.10.2013 - Google Nexus 7 (2013)
7''-Tablet mit 4-Kern-CPU & FullHD-Display ab 229 Euro

12.10.2013 - Nexoc G302 13''-Gaming-Notebook
Mit Haswell CPU, GeForce GTX 765M, FullHD IPS-Display

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige