Alle Infos zum AMD-K7

JC hat eine Seite

Anzeige
mit enorm vielen Informationen und auch ein paar Spekulationen
zum AMD-K7 zusammengestellt – Curtain Call: K7. Frei nach dem Motto: "alles was Sie schon immer über den K7 wissen
wollten, aber nie zu fragen wagten".
Die Seite ist nicht so ganz toll strukturiert und zum Teil wird es sehr detailliert, aber es ist wirklich alles Wissenswerte zu dem Ende diesen
Monats erscheinenden Prozessor drauf: Gleitkommaeinheit, Cache und Speicher, Taktfrequenzen, Motherboards, Chipsätze und auch ein paar Sätze zu Anbietern, wahrscheinlichen Kosten und der oft bezweifelten Verfügbarkeit.
Was mir noch nicht bekannt war: der L2-Cache des K7 kann mit der vollen,
der Hälfte, einem Drittel und sogar einem Fünftel des CPU-Taktes betrieben
werden. Wozu ein Drittel und ein Fünftel? Ist zwar eigentlich viel zu langsam, aber hier hat AMD geschickt für den Fall vorgesorgt, daß es eventuell bei extrem hohen Taktfrequenzen zu Problemen mit der Verfügbarkeit entsprechend schneller Speicherbausteine kommen könnte. Wenn bei Einführung des K7-900 MHz nur sehr wenig 450MHz-schnelle Cachespeicher zu bekommen sind, kann man auf 300MHz-RAMs ausweichen.
JC aktualisiert die Seite ständig, d.h. sobald neue Infos bekannt werden,
findet man sie dann auch zentral auf dieser Seite.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.