Probleme mit neuem MSI-Bios

Neulich hatten wir über ein

Anzeige
neues
Bios
(Version 1.4) für das MS-6167 von MSI berichtet. Nun haben
sich doch inzwischen schon 3 Leute bei uns gemeldet, inklusive unserem Redakteur
Jörg, die Probleme mit dem neuen Bios in Verbindung mit SCSI-Controllern
hatten. Von den SCSI Platten ließ sich nicht mehr booten,
nur noch von IDE-Devices. Bei Jörg lief der Rechner fast gar nicht mehr.
Obwohl es sich hierbei inzwischen um eine Nicht-Beta und ein offizielles
Release von MSI handelt, so sollten doch Besitzer von SCSI-Komponenten vor
dem Flashen des MS-6167 mit der Bios-Version 1.4 auf jeden Fall auch die
Version 1.3 bereithalten. Damit sollte dann sichergestellt sein, dass
ihr zur Not wieder auf eine funktionierende Bios-Version zurückflashen
könnt.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.