1,1 GHz aus Dresden…

Es ist vollbracht! AMD hat nun offiziell den ersten Athlon mit

Anzeige
einer Taktrate von 1,1GHz vorgestellt. Der in Dresden fabrizierte
Prozessor basiert auf der nächsten Generation, dem sogenannten
„Thunderbird“, und wurde in der 0,18µm-Technik auf Kupferbasis
hergestellt. Wir erinnern uns, bei dem Thunderbird wurde (oder
vielmehr wird) der L2-Cache „on-die“ mit der CPU verbunden. Zur Verfügbarkeit des neuen Athlons erwähnte AMD, dass die ersten
Prozessoren Ende des 2. Quartals 2000 in Umlauf gebracht werden.
Daraus lässt sich also schließen, dass Anfang Herbst (oder sogar
früher) die Overclocker-Gemeinde es mit einem neuen Mitglied
der Highspeed-CPUs zu tun bekommt, den es dann zu übertakten gilt.
Und wer weiss, vielleicht schafft es ja jemand, noch in diesem Jahr
die 2Gig.-Grenze zu überqueren…
Quellen: AMD Pressemitteilung  
Heise News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.