ATi Rage Fury MAXX Review

Wir haben in den letzten Wochen die ATi Rage Fury MAXX

Anzeige
genauer unter die Lupe genommen. Getestet wurde auf einem
Athlon 600 und einem Pentium III 500 und verglichen haben wir
mit den Karten mit nVidia GeForce256 und TNT2 Ultra sowie
einer Matrox G400 MAX und einer ATi Rage Fury.
Performance-mäßig kann die ATi recht gut mit der
GeForce-Konkurrenz mithalten, allerdings ist ein schneller
Prozessor dafür Voraussetzung.
Den Testbericht mit weiteren Informationen und vielen Benchmarks
findet ihr hier.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.