Coppermines bleiben rar

Wer sich zurzeit einen intel Pentium III Coppermine mit mehr als 700 MHz

Anzeige
kaufen möchte, wird diese Schwierigkeiten kennen: Es sind momentan
nur sehr wenige lieferbar.
The Register will nun erfahren haben, dass PC-Hersteller und -Händler von intel unterrichtet wurden, dass es bis Juni noch zu massiven Engpässen in der Versorung mit Coppermine Prozessoren für Desktop-PCs kommen wird.
Der Grund wird in technischen Problemen mit dem FC-PGA Gehäuse vermutet. Von intel hat The Register dazu keine Stellungnahme bekommen.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.