GeForce2 GTS auch von AOpen

Auch AOpen hat nun per

Anzeige
Pressemitteilung eine Grafikkarte mit dem nVidia
GeForce2 GTS Chip angekündigt. Die AOpen PA256 Pro verspricht aufgrund ihrer interessanten Features eine gute Alternative zu den GeForce2-Karten der etablierten Hersteller zu werden.
32 MB Double Data Rate Speicher, 200 MHz Chiptakt und 333 MHz RAM-Takt
(Angaben von AOpen) sind noch nichts besonders, die OpenBIOS Technologie
aber schon. Damit soll der Nutzer die Taktraten von Grafikchip und Speicher sowie die Spannung des GeForce2-Chips einstellen können! Außerdem bietet OpenBIOS von
AOpen eine
Temperaturerkennung des Grafikchips. Interessant auch, dass die
OpenBIOS Technologie betriebssystem-unabhängig ist, d.h. auch
jenseits von Win9x könnte die AOpen PA256 Pro übertaktet werden!
Zuviel versprochen? Wir werden sehen… Wer es genauer wissen will findet in der Pressemitteilung noch ein paar mehr Details.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.