Athlon L2-Tool für DOS

Bei K7 Core gibt es ein neues DOS-Programm, das beim Athlon den L2 Cache Teilungsfaktor ändern kann. Mit vermindertem L2 Faktor sind meist höhere Taktraten möglich, da der Athlon Cache normalerweise jenseits von 350MHz nicht mehr stabil arbeitet. Das Tool ändert den Faktor noch vor dem Windows Ladevorgang und wird in die Autoexec.bat mit folgenden Parametern eingebunden:

Anzeige

K7L2DOS.EXE ‚divider'[F]
1 … L2 Faktor 1/2
2 … L2 Faktor 2/5
3 … L2 Faktor 1/3
F … schaltet disabled L2 Cache wieder ein

Das Programm kann nur im Real-Modus ausgeführt werden. Benutzt man EMM386 fügt man folgende Zeilen ein:

EMM386 OFF
K7L2DOS 2 (für Faktor 2/5)
EMM386 ON

Ein ähnliches Programm liegt auch bei K7x-BOARDS vor. In beide Programm flossen Erfahrungen diverser User ein, die sich im AMD-Zone Forum schon seit längerem über dieses Thema unterhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.