CD-Rohlinge bald um das 4fache teurer?

Tja, so wie es aussieht, steigen nicht nur die Benzinpreise

Anzeige
ins Unermessliche, sondern auch die Preise für CD-Rohlinge.
Einen Preisanstieg um bis zu 400 Prozent sollte man wohl
laut Angaben von Thorsten Braun (Plattenverband IFPI) für
einen Rohling hinblättern, das wären dann quasi 4,- DM.
Der Grund dafür liegt natürlich auf der Hand: die meisten
Kopien werden halt immer noch für Musik-CDs gemacht.
Hmmm, wenn es früher schon ganze Völkerwanderungen zu den
Billig-Rohling Angeboten gegeben hat, so wird man dann wohl
demnächst mit sogenannten Hamsterkäufen rechnen können.
Bleibt natürlich die Frage, ob sich der Preisanstieg nur auf
die sogenannten Audio-CD Rohlinge bezieht oder auch auf die
reinen Daten-CDs.

Quelle: Tom's Hardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.